Rheinfels SAGA Tickets - Sankt Goar, Burg Rheinfels

Event-Datum
Samstag, den 22. August 2020
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Schlossberg 47,
56329 Sankt Goar
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt St. Goar (Kontakt)

Ermäßigter Preis gilt für Schüler und Studenten bei Vorlagen eines gültigen Ausweises
Ticketpreise
ab 26,89 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Rheinfels Saga
Erleben Sie die Geschichte der Burg Rheinfels in St. Goar, der größten Burganlage am Rhein.
In einem spektakulären Theater- und Multimediaereignis entführen mehr als 60 Akteure in ein Stück deutsche und europäische Vergangenheit - 1300 Jahre Geschichte am großen Strom.
Neun "Zeitfenster" haben die Autoren Leonhard Reinirkens († 2008) und Manfred Maurenbrecher beschrieben. Neunmal lassen sie die Gäste aus der Perspektive eines "Zeitreisenden" in die vergangenen Epochen schauen: von der Gründung des Ortes St. Goar über das Mittelalter, die beginnende Neuzeit, die Zeit der Franzosen und Preußen am Rhein bis in die Gegenwart hinein.
Mit den Mitteln des Theaters, mit Licht und Ton, mit pyrotechnischen Effekten und Livemusik - komponiert von Richard Wester - wird die Geschichte der Burg Rheinfels und der Region wirkungsvoll in Szene gesetzt.
Die Rheinfels SAGA ist eine Veranstaltung der Stadt St. Goar in Zusammenarbeit mit dem Kultursommer Rheinland-Pfalz nach einer Idee von Dr. Jürgen Hardeck.

Die Veranstaltung findet unter freiem Himmel innerhalb des Burggeländes statt und beinhaltet Treppen und Steigungen. Bitte auf entsprechendes Schuhwerk und Kleidung achten.
Bild: Burg Rheinfels

Über dem Rhein – Burg Rheinfels

Das mächtigste Wahrzeichen St. Goars ist die Burg Rheinfels. Sie ist die größte und eine der großartigsten Burgruinen am Rhein – gleichermaßen bedeutsam für die Burgenbaukunst der Grafen von Katzenelnbogen im 14. Jh. wie für den Schloss- und Festungsbau des 16. bis 18. Jh. der Landgrafen von Hessen-Kassel.

Tauchen Sie ein ins Mittelalter, erkunden Sie Wehranlagen, steil aufragende Türme und in den Fels geschlagene Hallen und Gänge. Die Bedeutung der Festung auf militärischem wie kulturellem Gebiet wird Ihnen im Heimatmuseum im ehemaligen Kapellentrakt anschaulich präsentiert. Schließen Sie sich den Führungen durch die Burganlagen an oder erleben Sie das Mittelalterliche Burg- und Hansenfest, ein authentisches Spektakel mit Ritterspielen, Bogen- und Armbrustschießen, Schwertkampf und anderen Attraktionen!

Jeder Burgbesucher bekommt an der Kasse einen Burgplan und kann so Teile der Burg nach eigenem Ermessen und Interesse selbst erkunden. Für die Bereiche, die nicht „auf eigene Faust“ erkundet werden können, bietet das Burgteam in der Saison regelmäßig offene Führungen an.

Bitte an eine Taschenlampe für die Erkundung der dunkleren Bereiche der Ruine (im Rahmen einer Führung) denken. Hunde an der Leine sind willkommen.

Für Gruppen ab 10 Personen werden Burgführungen angeboten.
Sonderführungen zu festen Terminen finden Sie unter Burgführungen
Themenführungen für Gruppen ab 10 Personen finden Sie unter Burgführungen
Ab 2017 beginnen auf Burg Rheinfels notwendige und aufwendige Sanierungsmaßnahmen. Dadurch sind weite Teile der Anlage – wie die Minengänge – nicht mehr individuell, sondern nur noch mit Führung zu begehen. Die Burg bleibt aber weiterhin geöffnet und bietet ein leicht angepasstes aber gewohnt breites Programm für Jung und Alt. Wir bitten um Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch!

(Quelle Text: st-goar.de)