FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Rigoletto - Das Neue Opernloft

Derzeit sind keine Tickets für Rigoletto - Das Neue Opernloft im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Tickets für die Oper Rigoletto in Das neue Opernloft in Hamburg.

Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr: Was macht man bloß, wenn aus dem eigenen Kind mit einem Mal eine schöne Frau wird? Wenn die Verehrer plötzlich Schlange stehen? Entweder kommt man langsam damit klar – oder man reagiert wie der Vater in unserer neuen Verdi-Oper: Rigoletto ist ein allein erziehender und besorgter Vater. Er will seine Tochter Gilda vor der Grausamkeit der Welt schützen und sperrt sie ein. Eine fatale Entscheidung.

Rainer Holzapfel zeigt mit dieser „Rigoletto“-Inszenierung seine zweite Verdi-Interpretation im Opernloft: In einer Rückschau wird nach Verantwortung und Hergang dieses Falles gefragt. Die Beteiligten erweisen sich jedoch als unfähig oder unwillig, sich dem eigenen Handeln zu stellen. Jeder verweist auf andere und darauf, nichts gewusst zu haben. Und doch ist es eine Geschichte, die mitten unter uns stattfindet und sich eben dort immer wiederholt.

Für diese Interpretation in einer 90-minütigen Kurzfassung entwickelt Susan Jebrini ein außergewöhnliches Bühnenkonzept, das die Zuschauer dicht ans Geschehen holt und zu Mitwissern einer packenden Familientragödie macht.