FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Robert Kreis - "Highlights" Tickets - Kaarst, Albert-Einstein-Forum

Event-Datum
Sonntag, den 20. März 2022
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Am Schulzentrum 16,
41564 Kaarst
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Kaarst (Kontakt)

Ticketpreise
ab 24,20 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Robert Kreis
Hochverehrtes Publikum, nun seh’n Sie mich mal an!
Hochverehrtes Publikum, hier kommt kein alter Mann!

Seit fast 40 Jahren kreisel ich nun schon wie ein Wirbelwind über das Bühnenparkett und präsentiere
Ihnen Perlen aus dem immensen Fundus der jüdischen Unterhaltungskunst.
Die Tatsache, dass Sie mir in all den Jahren ständig die Treue gehalten haben, gab mir die Möglichkeit, die versunkenen Schätze der Weimarer Zeit wieder im Rampenlicht erstrahlen zu lassen.
Ich bedanke mich dafür bei Ihnen.

Herrlich!

Mein Beruf steht mir beim Älterwerden konsequent im Weg, jedoch hält die Zeit nicht an und
ein besonderes Ereignis hat stattgefunden: Ich schau auf den Kalender und was ergibt sich?
– ich bin 70!!
Doch ich pfeif darauf und mache weiter, wie eh und je – beschwingt
und heiter! Rentnerdasein – Pustekuchen! Wenn Sie weiter mich besuchen – werd ich sicher noch mit 100 von meinem Publikum bewundert!!
Bild: Albert-Einstein-Forum

Im Herzen Kaarsts liegt mit dem Albert-Einstein-Forum ein in der Region schon fast legendärer Veranstaltungsort. Zwischen 500 (bestuhlt) bis 700 Besucher (unbestuhlt) strömen regelmäßig in das Albert-Einstein-Forum, das für seine exzellente Akustik bekannt ist. Kostenfreie Parkplätze sind rund um das AEF reichlich vorhanden. Die Regiobahn (S 28) bringt die Besucher aus der Region Düsseldorf im S-Bahn-Takt in die Mitte von Kaarst. Vom Haltepunkt Kaarst-Mitte sind es noch ca. 15 Minuten Fußweg zum AEF. (Foto + Text: kaarst.de)