Rock the Circus - Musik für die Augen Tickets - Bochum, Jahrhunderthalle

Event-Datum
Montag, den 27. Januar 2020
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
An der Jahrhunderthalle 1,
44793 Bochum
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: RESET Production (Kontakt)

- Gruppentarif: gültig für Gruppen ab 10 gebuchter Vollzahler-Tickets
- Kindertarif: gültig für Kinder ab 7 bis 12 Jahre / Kinder bis einschließlich 6 Jahren erhalten freien Eintritt ohne Sitzplatzanspruch (entsprechender Altersnachweis ist am Veranstaltungsabend mitzuführen)
- Schwerbeschädigte mit Merkzeichen "B" im Ausweis bezahlt 100%, die Begleitperson erhält freien Eintritt
- Rollstuhlplätze bitte direkt über Veranstalter buchen unter 03 65 – 54 81 83 0
Ticketpreise
von 39,90 EUR bis 55,20 EUR und Ermäßigungen
Designticket
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Rock the Circus - Musik für die Augen
Wer erinnert sich nicht gern an seinen allerersten Zirkusbesuch als Kind? An die Faszination, die von Clowns, Magiern und Artisten im Rund der Manege ausging, an den Nervenkitzel, als Akrobaten hoch unter der Zirkuskuppel ihr Können bewiesen?
Und wer erinnert sich nicht gern an sein allererstes Rockkonzert als Teenager? An den überwältigenden Sound der Lieblingsband, das stimmungsvolle Licht, die virtuosen Gitarrensoli?

Die Idee ist so einleuchtend wie genial: Eine neuartige Show, die legendäre Rocksongs mit Tanzelementen und hochklassiger Artistik verschmelzen lässt. ROCK THE CIRCUS wurde geboren - ein magischer Mix aus Akrobatik und live gespielten Hits aus fünf Jahrzehnten Musikgeschichte!

Songs von wahren Legenden des Rock wie LED ZEPPELIN oder BON JOVI, PINK FLOYD oder GUNS´N´ROSES, QUEEN oder AC / DC liefern den Soundtrack zu spektakulären Auftritten von Magiern und Jongleuren, Hochseilkünstlern und BMX-Artisten, Schwertschluckern und Bodenakrobaten. Dabei bietet die sechsköpfige, aus bühnenerfahrenen Profi-Musikern zusammengestellte Live-Band weit mehr als nur die musikalische Untermalung. Denn erst im ausgewogenen Zusammenspiel aus Rock und Zirkus entsteht „Musik für die Augen“.

Nach der ersten Deutschland-Tournee 2018, auf der das Ensemble ausnahmelos in jeder Stadt Standing Ovations erntete, ist ROCK THE CIRCUS auch 2019/2020 wieder live zu erleben.

Seien Sie ein Teil dieses faszinierenden „Rock´n´Roll Circus“, wenn er 2019/2020 erneut durch Deutschland rollt und das Publikum von den Sitzen reißt. Denn ROCK THE CIRCUS - das sind Künstler, Songs & Sensationen!
Bild: Jahrhunderthalle Bochum

Informationen zur Jahrhunderthalle in Bochum:
 
Das Zentrum des Ruhrgebiets, tief im Westen. Nutzen Sie die Jahrhunderthalle Bochum, die Teil der Route der Industriekultur ist, als Start und Ziel für eine Erkundung des Umlandes. Nur einen Steinwurf entfernt finden sich kulturelle Höhepunkte wie das Schauspielhaus Bochum, das Deutsche Bergbaumuseum oder auch die renommierten Bochumer Symphoniker. Vielfalt und Vergnügen, dicht beieinander. Das ist Bochum. Kein Zufall also, dass sich rund um die Jahrhunderthalle ein derartiges Kulturspektrum bietet. Wo früher die Fördertürme in den Himmel ragten, strahlt heute die Jahrhunderthalle als „Leuchtturm“. Und das zieht nun mal an.
 
Jede Reise verändert, erweitert den Horizont. Und macht das bislang bloß Geahnte wirklich. Sammeln Sie Eindrücke, wo es sie im Überfluß gibt. Die Jahrhunderthalle Bochum zieht jedes Jahr weit über 200.000 Besucher in ihren Bann. Warum das so ist? Weil der Raum Geschichte schreibt. Und die Mauern eine Kraft spüren lassen, die sich auf das Dazwischen überträgt. Bei Konzerten. Messen. Events. Galas. Seien Sie gewiss: Ihre Reise beginnt, noch bevor Sie den ersten Schritt in die Halle getan haben. Nämlich hier und jetzt.
 
So erreichen sie die Jahrhunderthalle in Bochum, Anfahrt & Parken:
 
Mit dem Auto: Von der A 40 kommend nehmen Sie bitte die Autobahnausfahrt „Bochum Stahlhausen“ und folgen der Beschilderung „Jahrhunderthalle Bochum“. Automatisch erreichen Sie die Kreuzung Wattenscheider Straße/Gahlensche Straße und folgen dem Parkplatzsymbol Jahrhunderthalle. Nach ca. drei Minuten Fußweg erreichen Sie die Halle. Bitte programmieren Sie Ihr Navigationssystem auf 'Gahlensche Straße 15, 44793 Bochum' oder auf 'An der Jahrhunderthalle 1, 44793 Bochum'.
 
Mit der Bahn: Ab Bochum Hauptbahnhof fahren Sie mit der Straßenbahnlinie 302 Richtung Gelsenkirchen-Buer oder der Linie 310 Richtung Bochum-Höntrop. Ausstieg an der Haltestelle „Bochumer Verein/Jahrhunderthalle“. Nun gehen Sie die Freitreppe hinauf und folgen dem befestigten Weg. Nach zwei Gehminuten können Sie die Jahrhunderthalle Bochum sehen.
 
Besucherparkplätze: Von der A40 kommend, folgen Sie dem Parkplatzsymbol Jahrhunderthalle Bochum. Nach ca. drei Minuten Fußweg erreichen Sie die Halle.
(Foto: Bochum.de // Text: jahrhunderthalle-bochum.de)