FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Roman Fischer

Derzeit sind keine Tickets für Roman Fischer im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Nach vier Jahren ein neues Album von Roman Fischer. Man glaubt es kaum, dass das Elektro-Pop-Wundertütenkind aus Augsburg wieder eine Platte veröffentlicht hat. Seit Dezember ist das erste Stück daraus zu hören, denn die Single „Let It go“ war Teil des Soundtracks des Til-Schweiger-Films „Zweiohrküken“. Inzwischen ist das Album gemastert, das Video zur Single „Lightscapes“ gedreht und das Release-Datum rückt immer näher. Musikalisch wie textlich bot Roman Fischer in der Vergangenheit immer wieder Diskussionsfläche, und das ist auch so geblieben. Denn hier treffen Emotionen auf Rock, Geigen und Piano auf Gitarren. Aber diese scheinbaren Widersprüche hebt der Augsburger mit seiner glockenklaren Stimme immer wieder auf. Dissonanzen werden gebrochen, aus Düsternis scheint plötzlich das helle Licht auf. Damit hat Fischer schon immer polarisiert und tut es weiterhin. Was sich schon daran zeigt, dass er bei so unterschiedlichen Bands wie Miles, Tomte, Virginia Jetzt! oder den Sportfreunden Stiller im Vorprogramm war (und bei letzteren auch als „Chorbub“ auf der Bühne steht). (Quelle: Prime Entertainment)