Bild: Roman Weltzien
Info & Tickets für Roman Weltzien im Zuge der Brainwashed! Tour 2016. Jetzt Tickets kaufen und Platz sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Roman Weltzien wurde in einem Land geboren, das es nicht mehr gibt. Aufgewachsen (aber nicht groß geworden) in Karl-Marx-Stadt, das heute Chemnitz heißt. Pubertät, Abitur und Zivildienst fanden ebenfalls dort statt. Dann herrschte plötzlich Reisefreiheit und Roman nutzte sie um in Leipzig die Darstellende Kunst zu studieren. Dass man daraus einen ernsthaften Beruf machen kann, bemerkte Roman, als ihm plötzlich Leute Geld dafür boten, dass er auf einer Bühne steht und auswendig gelernte Texte sagt. Weil die Leute dann auch noch lachten, dachte sich der findige Filou: da könnte doch noch mehr Geld zu holen sein. So verlegte sich Roman Weltzien ganz aufs komische Fach und ist seit Herbst 2011 mit seinem ersten Soloprogramm unterwegs.

„BRAINWASHED! Mein Gehirn macht mich fertig“ heißt das aktuelle Stand-up Soloprogramm von Roman Weltzien. Darin begibt sich der Fußphobiker und bekennende Flippers-Fan in die Sickergruben des menschlichen Alltags. Dabei trifft er Sigmund Freud, begleitet den Papst beim Gebrauchtwagenkauf, enttarnt ein Terrornetzwerk von Singvögeln und entschlüsselt geheime Botschaften auf Autoheckscheiben.
Mit dem Charme eines Hobbits und der schmutzigen Phantasie eines Orks kämpft Weltzien gegen Pferde, tätowierte Omis, bilinguale Zugbegleiter und immer wieder gegen das eigene Gehirn. Dabei taucht er in die Gefühlswelt einer Diesellok, findet Plutonium in Ravioli, Nüsse im Bier und so manche erschreckende Wahrheit.
Dabei wird Weltzien tatkräftig von Prominenten unterstützt, die so berühmt sind, dass sie sogar schon beim "Perfekten Promi-Dinner" im Recall waren: der Bi-Ba-Butzemann, Kalle Theo zu Guttenberg, die Rohrdommel, Salami-Sven und viele andere.
Menschen, Biere, Sensationen!!! Immer wieder zusteigen, immer wieder dabei sein! "Beste Unterhaltung!" findet sogar die Presse. Und die muss es ja wissen.