Bild: Romeo und Julia - Theaterhaus StuttgartBild: Romeo und Julia - Theaterhaus Stuttgart
Jetzt Tickets für Romeo und Julia sichern und die originelle Inszenierung des Klassikers im Theaterhaus Stuttgart live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Die Familien Montague und Capulet sind verfeindet. Romeo ein Montague und die junge Julia, eine Capulet, begegnen sich auf einem Fest der Capulets und werden sogleich von der Liebe wie vom Blitz getroffen. Sie lassen sich heimlich vom Franziskanerbruder Lorenzo trauen, der sich von der Hochzeit eine Versöhnung der beiden Familien verspricht. Tybald, ein Capulet, beleidigt auf dem Markplatz Romeo um ihn zum Kampf zu reizen. An Stelle von Romeo, der Frieden mit den Capulets will, kämpft sein Freund Mercutio mit Tybald. Als Romeo zwischen die Kämpfenden tritt, wird Mercutio im selben Augenblick tödlich verwundet. Statt Versöhnung regieren nun Neid, Hass, Missgunst, Rechthaberei und Rachegelüste das weitere Geschehen.

„Mit Degen und Handy .... Hinreißend komisch und mit solch italienischem Temperament führt Lafrenz sowohl Degen als auch Handy zwischen den Familien Montague und Capulet, blitzelegant zwischen den Fronten wechselnd. Voller Draufgängertum und Übermut, voller Hingabe und Anmut spielt er die Liebenden beiderlei Geschlechts - noch nie sah man eine Umarmung mit einem Bettlaken so schön innig, noch nie so sexy." – Münchner Abendzeitung