Bild: Ronny Weiland
Die größte Bekanntheit hat Ronny Weiland wahrscheinlich im Rahmen seiner Ivan Rebroff Gedenkkonzert Tour erlangt. Eine große Leistung wenn man die beeindruckende Stimme von Rebroff auf solch authentische Art und Weise zu reproduzieren vermag. Doch Weiland ist zu noch weit mehr fähig und bringt im Rahmen der aktuellen Lieder vom Wolgastrand Tour nicht nur ein breit gefächertes Portfolio verschiedenster Volksweisen und Volksmusik auf die Bühnen der Republik. Sichern Sie sich gleich heute Ihre Karten und erleben Sie die herausragende Stimme von Ronny Weiland im Rahmen der Tour 2019 / 2020 live. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Ronny Weiland - Eine unverkennbar, kraftvolle Stimme


Ursprünglich im Jahr 1975 in Jena geboren verschlägt es Ronny Weiland nach seiner Schule trotz früher Berührungspunkte mit der Musik erst einmal in eine Steinmetzlehre. Erst mit 29 studiert Weiland, eigentlich nur zum Spaß, zwei Lieder von Ivan Rebroff ein und trägt diese auf dem 60ten Geburtstag eines Freundes vor. Ganz unverhofft markiert dieser erste kurze Auftritt den Beginn seiner Gesangskarriere. Nur ein Jahr später folgen erste Solokonzerte und gemeinsame Auftritte mit den Wolga-Kosaken.

Dabei sticht der Sänger aus Thüringen stets mit seiner einzigartig druck- und kraftvollen Stimme deutlich hervor und singt Klassiker des Ostens im Alleingang wie es sonst nur mehrere Stimmen im Verbund vermögen. Allein schon deshalb zieht es scharenweise Bewunderer zu seinen Konzerten überall auf der Welt. Doch erleben Sie es am besten selbst und überzeugen Sie sich von dem herausragenden Talent des Sängers im Rahmen der Lieder vom Wolgastrand Termine 2019 / 2020 live.

(Quelle Text: mm | AD ticket GmbH)