Bild: Rosen und Disteln - Literaturhaus Stuttgart
Jetzt Tickets für Lesungen aus den Werken Stefan Georges im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Rosen und Disteln - Literaturhaus Stuttgart im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Rosen oder Disteln, was bekommt der Jubilar? Diese Frage stellt die Stefan George Stiftung anlässlich des 150. Geburtstages Stefan Georges am 12.6. an ihren Vorsitzenden, den Berliner Literaturwissenschaftler Ernst Osterkamp, sowie an zwei der wichtigsten deutschen Lyriker*innen unserer Zeit: Jan Wagner antwortet mit "aus dem Schilfpalast", und Monika Rinck gibt "Der George-Kreisel: Eine Operette". Jan Wagner, 1971 in Hamburg geboren, lebt in Berlin. 2017 wurde er mit dem Georg-Büchner-Preis ausgezeichnet. Für seinen Gedichtband "Regentonnenvariationen" (2014) gewann er 2015 den Preis der Leipziger Buchmesse. Monika Rinck, geboren 1971 in Zweibrücken, lebt in Berlin. Neben zahlreichen Auszeichnungen und Dozenturen wurde sie 2015 mit dem Kleist-Preis ausgezeichnet; 2013 erhielt sie für ihren Gedichtband "Honigprotokolle" den renommierten Peter-Huchel-Preis. 

In Zusammenarbeit mit dem Stefan George Archiv in der Württembergischen Landesbibliothek