Bild: Rüdiger Nehberg
Rüdiger Nehberg ist Deutschlands bekanntester Abenteurer. Wo sich andere allerdings bloß dem Kampf mit den Naturgewalten hingeben, nimmt sich Nehberg ebenso dem Kampf um Menschenrechte an. Erlebe spannende Vorträge 2019 / 2020 live aus erster Hand von "Sir Vival". weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Rüdiger Nehberg - Mehr als nur Survival

 

Von Reiselust und Abenteuerdrang ist Rüdiger Nehberg schon immer getrieben. Eine Begegnung soll seine Haltung zur Welt deutlich verändern. Er begegnet den Yanomami, die mit schwierigen Bedingungen und Bedrohungen ihrer Lebensweise zu kämpfen haben. Nach der Aufgabe seiner Konditortätigkeit, mit der Hilfe anderer und unter großem Einsatz, gelingt mit der Unterstützung Nehbergs 2000 die Aushandlung eines akzeptablen Friedens für die Yanomami. Wenn auch dieses Projekt zu einem guten Ende gekommen ist, ist Nehbergs Engagement für Menschenrechte nicht vorbei. Aufgrund seiner Erfahrungen und Kontakte in islamisch geprägten Regionen widmet er sich gemeinsam mit seiner Partnerin dem Kampf wider die weibliche Genitalverstümmelung. Den Islam nimmt Nehberg hier nicht als Gegner sondern als Verbündeten wahr.

Was Rüdiger Nehberg auf den Zahllosen Reisen und bei Begegnungen erfahren und erleben konnte teilt der Abenteurer gerne mit. Auf seinen Vorträgen erzählt er Lagerfeuergeschichten auch für jüngere Menschen oder bietet einen Querschnitt durch sein aufregendes Leben. Sichere Dir jetzt Tickets für die Vorträge 2019 / 2020 des Weltenbummlers, Menschenrechtsaktivisten und Survivalexperten und erleben sie und seine Geschichten live.

(Quelle Text: hk | AD ticket GmbH)