Russisches Klassisches Staatsballett Tickets - Kaiserslautern, Fruchthalle

Event-Datum
Samstag, den 16. Dezember 2017
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Fruchthallstraße 10,
67655 Kaiserslautern
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: PTF Deutsch Russische Kulturförderungs GmbH (Kontakt)

Ermäßigte Preise gelten für:
• Kinder bis einschl. 5 Jahre
• Schüler und Studenten mit gültigem Ausweis
• ALG II Empfänger mit gültigem Nachweis
• Schwerbehinderte GdB ab 50 % mit gültigem Ausweis
Begleitperson-frei - Verkauf über Veranstalter: 069- 93 99 51 14

Familienkarte (4 Personen):
2 Erwachsene + 2 Kinder (bis einschl. 16 J. a.) oder 1 Erwachsene + 3 Kinder (bis einschl. 16 J. a.)

Rollstuhlfahrer- Vollpreis, Begleitperson-frei - Verkauf über Veranstalter: 069- 93 99 51 14

Mehr Info unter: www.klassisches-ballett.com(Mehr Info)
Ticketpreise
von 32,00 EUR bis 45,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Russisches Klassisches Staatsballett - Der Nussknacker
RUSSISCHES KLASSISCHES STAATSBALLETT - DER NUSSKNACKER
unter der Leitung von Konstantin IWANOW

Musik von P. I. Tschaikowsky
Klassisches Ballett in 2 Akten

Der Nussknacker ist Weihnachten!
In der großen Deutschlandtournee präsentiert das berühmte Russische Klassische Staatsballett unter der Leitung von Konstantin IWANOW seine aktuelle Interpretation vom bezaubernden Märchen Hoffmans. Dieser Ballettklassiker gehört zu nicht wegdenkbareren Bestandteilen eines gelungenen Weihnachtsfestes für Jung und Alt.

Die erstrangigen Tänzer des Ensembles begeistern das Publikum mit einer prunkvollen choreographischen Umsetzung der romantischen Geschichte vom braven Nussknacker, dem bösen Mäusekönig und dem schönen Mädchen, wo am Ende die Liebe triumphiert.

Veranstalter: P.T.F. Deutsch-Russische Kulturförderungs GmbH
Mehr Info unter: www.klassisches-ballett.com
Bild: Fruchthalle Kaiserslautern

 Im frühen 19. Jahrhundert wurden in Kaiserslautern Stimmen laut, die sich eine große Halle zum Warenaustausch wünschten. Schon 1945 wurde ihr Wunsch erfüllt und im Stile der florentinischen Frührenaissance entstand eine Markthalle zum Handel von Getreide oder “Frucht”. 

Die Fruchthalle wurde zur Blüte des öffentlichen Lebens und sobald die primären Bedürfnisse der Bürger gestillt waren, sehnten sie sich auch schon nach den Sekundären.
So wurde die Fruchthalle nicht nur zum Mittelpunkt des städtischen Handelsmarktes, sondern auch zum Zentrum für kulturelle Veranstaltungen. Seit über einhundertfünfzig Jahren finden hier nun schon verschiedenste Kulturevents statt.

Konzerte der Klassik, Jazz und internationale Musik hallen im Bühnensaal.

Neben Musik sind auch Literatur und Theater in der Festhalle zuhause, die auch für private Veranstaltungen buchbar ist.

Das architektonische Meisterwerk ist aus dem Kulturleben in Kaiserslautern nicht mehr wegzudenken.

Erleben Sie einmalige Abende in dieser geschichtsträchtigen Spielstätte!



Fruchthalle, Kaiserslautern