Ryan McGarvey & Band - Ein Gitarrist der Extra-Klasse Tickets - Fürth, Kofferfabrik

Event-Datum
Donnerstag, den 27. September 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Lange Straße 81,
90762 Fürth
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturverein Kofferfabrik e.V. (Kontakt)

Ticketpreise
ab 18,70 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Ryan McGarvey
Ryan McGarvey, der 28 Jahre alte Gitarrist und Sänger aus Albuquerque, New Mexico, ist auf dem besten Weg der nächste Shootingstar am Blues Rock-Himmel zu werden. So gewann der talentierte Performer 2010 den renommierten „Crossroads Guitar Festival“ Wettbewerb von Eric Clapton und setzte sich gegen 4.000 Konkurrenten durch. Zu Ryans wichtigsten Einflüssen zählen die Top-Gitarristen des Genres wie Joe Bonamassa, Jimi Hendrix und Stevie Ray Vaughan. Ryans Gitarrenspiel ist markant und versiert, seine Riffs mal episch, mal brachial, dann wieder groovig und voller Emotionalität, seine Stimme rau und doch packend. Zusammen mit seinen Mitmusikern an Bass und Schlagzeug generiert die Band eine Blues-Rock-Soundcollage, die derart fulminant und intensiv ist, dass einem Hören und Sehen vergeht! Mittlerweile hat McGarvey sich in Europa eine immer größer werdende Fangemeinde um ihn geschart. Mit dem Album "The Road Chosen" ist ihm ein wahres Meisterwerk des modernen Blues-Rock gelungen. Viele Berufskollegen von Ryan sind schon auf seinen unverkennbaren Stil und sein Können aufmerksam geworden und luden ihn zu gemeinsamen Jamsessions bei ihren Konzerten ein, so geschehen z.B. bei Konzerten von Bands wie Joe Bonamassa, Blue Öyster Cult, Warren Hayne’s Gov’t Mule, Buddy Guy, Joe Ely oder den Fabulous Thunderbirds. Ryan McGarvey & Band – ein Muss für alle Freunde des modernen Blues-Rock.
Bild: Kofferfabrik Fürth

Freies Kulturzentrum in Fürth auf dem alten Fabrikgelände einer ehemaligen Kofferfabrik. Kleinkunstbühne mit außergewöhnlichen Projekten, sowie jede Menge Konzerte, wie Blues, Klezmer, Weltmusik, Jazz, Ska, Latin und alles wofür woanders kein Platz mehr ist. Galerie mit ständig wechselnden Ausstellungen. Offene Bühne für Rockmusik und Poetryslam. Auch im Theater finden Projekte statt die woanders keinen Platz finden würden. Sonntags wechselnder Länderbrunch mit Frühstücksbuffet ab 10 Uhr. Und im CouchClub kann man oder auch frau lecker essen und/oder auch nur was trinken. Kult seit über 15 Jahren und Treffpunkt der (Sub)kulturszene aus Fürth und Nürnberg.

Kofferfabrik, Fürth