FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

SALUT SALON Tickets - Karlsruhe, Tollhaus Kulturzentrum e.V.

Event-Datum
Sonntag, den 15. Mai 2022
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Alter Schlachthof 35,
76131 Karlsruhe
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturzentrum TOLLHAUS e.V. (Kontakt)

Rollstuhlplätze und Ermäßigungen aller Art (Kinder, Schüler etc.) sind ausschließlich beim Veranstalter erhältlich, Tel. 0721/964050
Ticketpreise
von 37,50 EUR bis 43,25 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Salut Salon
SALUT SALON - "Die Magie der Träume"
Saal 2 - bestuhlt, nummeriert

In ihrer neuen Bühnenshow geht es um Träume und den Zauber, der von Träumen ausgehen kann. Ob mit Tschaikovskys „Winterträume“, Ysaÿes „Rêve d’enfant/Traum eines Kindes“ oder „Hedwig’s Theme“ aus der Filmmusik zu Harry Potter – die vier Musikerinnen zaubern, spielen und singen, rappen und steppen. Was ist Traum, was Realität? Die Magie liegt bei Salut Salon immer auch darin, dass Fragen wie diese unbeantwortet bleiben. Unter dem Hashtag #träumdichmutig! sammeln sie auf ihrem Video-Blog Träume von Menschen mit Visionen. Für diese Idee konnten Salut Salon prominente Mit-Träumer gewinnen wie Rapper Samy Deluxe, Liedermacher Rolf Zuckowski, Komponist Franz Wittenbrink, Schauspieler Volker Lechtenbrink und Motivationsforscher Dr. Gerald Hüther. Sie alle geben einen Einblick in eigene Traumwelten und warum es für sie persönlich wichtig ist, an Träume zu glauben. Der Blog ist ein Mitmach-Projekt für alle, ›die nicht aufhören (wollen) zu träumen‹. Seit 18 Jahren begeistern die Musikerinnen von Salut Salon ihr Publikum weltweit mit Charme, Humor und virtuoser Klassik, Tango Nuevo, eigenen Chansons, Instrumental-Akrobatik und poetischem Puppenspiel und begeistern damit ihre Zuschauer im Pariser Olympia genauso wie im Teatro Municipal in Rio de Janeiro oder in der Elbphilharmonie in Hamburg.