SAVE THE LAST TRANCE FOR ME Tickets - Düsseldorf, FFT Juta

Event-Datum
Samstag, den 22. September 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Kasernenstraße 6,
40213 Düsseldorf
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Forum Freies Theater e.V. (Kontakt)

Ermäßigungsberechtigt sofern angeboten sind Schüler, Studenten und Auszubildende, HartzIV-Empfänger, Düssel-Pass-Inhaber sowie Rentner. Nur gegen Vorlage einer Ermäßigungs-Berechtigung. Konzerte u.a. Sonderveranstaltungen sind von Ermäßigungen ausgenommen.

Gruppenpreise auf Anfrage.
tickets@fft-duesseldorf.de
Ticketpreise
ab 18,50 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Save the last Trance for me - matthaei & konsorten
Nach „Songbook Oberbilk“, einer Serie von Audioporträts für den öffentlichen Raum und für das Smartphone, sind matthaei & konsorten der marokkanischen Migration durch weitere europäische Städte gefolgt. Auf der Spur von Trance-Ritualen finden sie Geschichten von persönlichen Erfolgen und gesellschaftlichen Kränkungen, westlichen Sehnsüchten und marokkanischen Verwandlungen. Bis schließlich in Marokko selbst alte Heilungsriten und afrikanische Musiktraditionen auf den schnellen Markt der Weltmusik treffen. In einem Abend mit Performern aus Casablanca und Brüssel, der gleichzeitig Konzert und Lecture-Performance ist, zieht Matthaei das Publikum hinein in eine schräge Erzählung von Besessenen und Weltreisenden, alten Kriegen und heilsamen Rauschzuständen.
Bild: FFT Düsseldorf

Informationen zum FFT Düsseldorf:
 
Das FFT (Forum Freies Theater), gegründet 1999, ist ein Produktions- und Veranstaltungsort für professionelles freies Theater in Düsseldorf. Ohne festes Schauspielensemble steht das FFT für ein Programm an der Schnittstelle von Theater, Performance, Tanz, bildender Kunst und Musik. Das FFT ermöglicht Auseinandersetzungen mit aktuellen Strömungen der darstellenden Künste und gibt zugleich Impulse für neue ästhetische Entwicklungen und Arbeitsweisen.
 
Die Förderung junger Künstler, Koproduktionen in überregionalen und internationalen Netzwerken sowie die Theaterarbeit mit jugendlichen Akteuren und für junge Zuschauer sind wesentlich für das FFT. (Text: forum-freies-theater.de)

FFT Juta, Düsseldorf