SCHMUTZKI - Crazy Tour 2020 Tickets - Wiesbaden, Kulturzentrum Schlachthof e.V.

Event-Datum
Samstag, den 08. Februar 2020
Beginn: 18:30 Uhr
Event-Ort
Murnaustraße 1,
65189 Wiesbaden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Schlachthof Wiesbaden (Kontakt)

RMV-KombiTicket:
Das Ticket berechtigt zur Hinfahrt (5 Std. vor Beginn) und Rückfahrt (bis Betriebsschluss) mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet!

Die hier bestellten Tickets werden Euch von unserem Kooperationspartner Reservix zugesandt. Bei Fragen zu Bestellungen ist Reservix auch Euer erster Ansprechpartner: 01806-700 733 (0,20 € pauschal aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz 0,60 €) oder tickets@reservix.de.

Tickets für unsere Veranstaltungen sind zudem in unserer Bar, dem 60/40, zu erhalten.

Rollstuhlfahrer und Menschen mit Beeinträchtigung zahlen den vollen...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 27,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Schmutzki
SPACKOS FOREVER
Schön blöd, wer sich selbst als Spacko bezeichnet. Wir wollen doch alle respektiert und ernst
genommen werden! Wie soll man sonst bestehen in dieser schrecklich komplizierten Welt?
Spackos... das sind doch jene, die wir verächtlich so nennen, weil sie unserer Vorstellung von
Schönheit, Intelligenz und Selbstbewusstsein nicht entsprechen. Witzfiguren, die ihr Leben
nicht geregelt bekommen. Traumtänzer, die nicht verstanden haben, dass alles nicht so
einfach ist. Und noch schlimmer: Idealisten, Gutmenschen und Romantiker, die wirklich noch
glauben, das Leben hätte etwas Gutes. Bedauernswert, diese Spackos.

SPACKOS wie SCHMUTZKI.
Und das auch noch forever! Aber was ist schon für immer? Wir Spackos können das leicht
beantworten: Die Hater werden weiter haten (gut so!), das Leben ist und bleibt eine Baustelle
(gut so!) und was immer auch kommt, Freunde halten zusammen. Auch wenn es manchmal,
ohne Witz, nicht leicht ist – wir sehn die Welt vor lauter Träumen nicht und sollte das mal
nicht funktionieren, besaufen wir uns einfach. Ja, wir Spackos sind so durch, dass es kein
zurück mehr gibt. Für immer eben. Und wenn alle Stricke reißen, ist Jesus Schmutzki da für
uns. Dieser Jesus... auch so ein Spacko. Und sowas von forever!

PUNK ist FOREVER
Und natürlich immer noch tot. Doch Schmutzki haucht 2016 wieder eine gute Portion Leben
in das halb verweste Zombie Punk. Das selbst produzierte ´Spackos Forever´ trieft nur so vor
Energie, Spielfreude und Mut zum Ausbruch. Gleichzeitig bietet das Album eine breitbeinige
Range von facettenreichen Songs, die sich nicht davor scheuen auch mal Gefühle zu zeigen
oder über sich selbst zu lachen. Ob als brachial punkige Gäng (´Hey Haters´), clashig groovige
Indieander (´Spackos Forever´), bekloppt dancige Diskochaoten (´Jesus Schmutzki´), charmant
zynische Festzeltproleten (´Sauflied´) oder melancholische Morgengrauen-Druffis (´So durch´)
– Schmutzki bewahren sich ihre penetrant positive Einstellung und reißen dabei mit links die
Hütte ab. Im Herbst 2016 sind die drei Stuttgarter wieder auf großer Tour und werden
Deutschland zeigen, wer die Spackos sind.
SPACKOS FOREVER.
Bild: Schlachthof Wiesbaden

Mit über 400 Veranstaltungen und mehr als 200.000 Besuchern jährlich ist der im Kollektiv geführte Schlachthof Wiesbaden einer der größten Liveclubs des Rhein-Main-Gebietes. Besonders in den alternativen Subkulturen hat sich das Veranstaltungshaus bis weit über die Grenzen der Landeshauptstadt einen Namen gemacht.

Die vielseitigen Konzertprogramme lassen in Sachen Musikrichtung kaum etwas aus: Von Hiphop und Punkrock über Indie, Elektro, Reggae und Hardcore bis hin zu Soul, Weltmusik, Jazz und Avantgarde ist fast alles dabei. Außerdem finden dort regelmäßig verschiedene Veranstaltungen wie Flohmärkte, Theateraufführungen, Lesungen und Tanzveranstaltungen statt. Seit 2012 verfügt der Schlachthof zusätzlich über eine neue Veranstaltungshalle, die mit über 2400 Plätzen eine optimale Grundlage für größere Konzerte bietet.

Neben ausverkauften Hallenshows in und außerhalb des Schlachthofes sind es aber gerade die kleinen, von den Aktiven subventionierten Shows, die den Reiz des Ladens ausmachen: Dafür wird vor allem das Kesselhaus genutzt, das im März 2015 nach der Schließung der legendären Räucherkammer eröffnet wurde. Dort werden kleinere und innovative Musikprojekte abseits des Mainstreams unterstützt. Erlebe selbst die einzigartige Atmosphäre und sichere Dir jetzt Tickets für Konzerte und Veranstaltungen im Schlachthof Wiesbaden! (Quelle Text: im | AD ticket GmbH)