SHE PAST AWAY / Support: Holygram - „Narin Yalnizlik“ Tour 2017 Tickets - Wiesbaden, Kulturzentrum Schlachthof e.V.

Event-Datum
Freitag, den 15. September 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Murnaustraße 1,
65189 Wiesbaden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Schlachthof Wiesbaden (Kontakt)

Ticket inkl. Kulturticket:
Das Ticket berechtigt zur Hinfahrt (5 Std. vor Beginn) und Rückfahrt (bis Betriebsschluss) mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet!

Die hier bestellten Vorverkaufskarten werden Euch von unserem Kooperationspartner AD ticket zugesandt. Bei Fragen zu Bestellungen und Zahlungen ist AD ticket auch Euer erster Ansprechpartner: 0180 60 50 400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen).

Tickets für alle unserer Konzerte sind zudem in unserer Bar, dem 60/40, zu erhalten.

Fragen zum Vorverkauf beantworten...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 19,10 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: She Past Away
She Past Away ist eine türkische Band, die in Artikeln und Kritiken weltweit als die „neue Dark Wave” beschrieben wird. Ihre Musik enthält Elemente von der dunklen, sensationellen Seite der 80er, die oft mit Bands wie The Sisters of Mercy, The Cure, Joy Division, Clan of Xymox, Grauzone und DAF assoziiert werden. SPA bringt diese Ära mit aktuellem Ansatz und türkischen Texten zurück, die der Band diesen einzigartigen Touch verleihen.
Die Band wurde 2006 gegründet und veröffentlichte 2010 die digitale EP „Kasvetli Kutlama“. Das Debütalbum „Belirdi Gece“ folgte 2012, erhältlich im Vinyl Format von Fabrika Records, als CD von Dead Scarlet Records und im digitalen Format in allen großen MP3-Stores.

She Past Away erlangte mit Ihrem Debütalbum "Belirdi Gece" große Aufmerksamkeit. In vielen Zeitschriften und Blogs rund um den Globus erschienen Artikel, Kritiken und Listings über die Band.
Bild: Schlachthof Wiesbaden

Mit 300 Veranstaltungen und 150.000 Besuchern jährlich ist der im Kollektiv geführte Schlachthof Wiesbaden einer der größten Liveclubs des Rhein-Main-Gebietes. Besonders in den alternativen Subkulturen hat sich das Veranstaltungshaus bis weit über die Grenzen der Landeshauptstadt einen Namen gemacht. In den vergangenen 12 Jahren haben hunderte großartige Acts den Weg in die Hessische Landeshauptstadt gefunden. Neben ausverkauften Hallenshows in und außerhalb des Schlachthofes sind es aber gerade die kleinen, von den Aktiven subventionierten Shows, die den Reiz des Ladens ausmachen. Kommen Sie uns mal bald besuchen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. 


Nach dem anderthalbjährigen Umbau gibt es wieder größere Konzerte im Schlachthof. Seit November 2012 steht die neue Halle und im März 2015 wird nach der Schließung der legendären Räucherkammer das Kesselhaus im Wasserturm eröffnet.

In unserem Blog gibt es mehr Infos über den Schlachthof Wiesbaden!

Kulturzentrum Schlachthof e.V., Wiesbaden