[:SITD:] - Support: System Noire & Brigade Enzephalon Tickets - Kassel, Goldgrube Kassel

Event-Datum
Freitag, den 29. Januar 2021
Beginn: 21:00 Uhr
Event-Ort
Eisenschmiede 85,
34127 Kassel
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Marvin Glagow (Kontakt)

Bitte beachten Sie, dass der Veranstaltungsort nicht barrierefrei ist.

Schwerbehinderte mit B im Ausweis zahlen den Normalpreis. Die Begleitperson erhält kostenfreien Eintritt ohne eigenes Ticket.
Ticketpreise
ab 19,90 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: [:SITD:]
[:SITD:]
Selten hat ein Projekt bereits mit seinem Debüt die Club-Welt derartig zu neuem Leben erweckt, wie es [:SITD:] damals mit ihrem Erstlingswerk, der “SNUFF EP“, und dem darauf enthaltenen All-Time-Klassiker “SNUFF MACHINERY“ vermochten. Und so zelebrieren es die sympathischen Jungs aus dem Ruhrpott mit fast unverschämter Leichtigkeit bis heute. Mit ihren Alben “STRONGHOLD“ (2003), “CODED: MESSAGE: 12“ (2005), “BESTIE: MENSCH“ (2007), “ROT“ (2009), “ICON: KORU“ (2011), “DUNKELZIFFER“ (2014) und “TRAUMA: RITUAL“ (2017) haben sie dem “Dark Electro“-Genre weltweit ihren Stempel aufgedrückt. Ebenso wie mit ihren energiegeladenen Konzert- und Festivalshows in über 20 Ländern in ganz Europa sowie Nord- und Südamerika. In der Welt von [:SITD:] aka SHADOWS IN THE DARK verschmelzen die verschiedensten elektronischen Stile zu einem düster-faszinierenden Opus. Die Texte inspirieren und regen zum Nachdenken an, während die hymnenhaften Melodien unweigerlich mitreißen und treibend von hämmernden Beats und Grooves befeuert werden.

Support: System Noire
System Noire sind ein "Dark Electronic" Trio aus Hannover, bestehend aus Frontmann Björn Miethe, Keyboarder Daniel Gosewisch und Schlagzeugerin Alessa Kreuzkam. Massive Beats und klare, eingängige Melodien bestimmen den treibenden, tanzbaren Sound der jungen Band. Sie vereint dabei Elemente aus klassischem Dark-Electro und futuristischem Synthie-Pop zu ihrem ganz eigenen Stil. Mit einer explosiven Mischung aus energiegeladenen Clubhits, verspielten Instrumentalen und tiefgründigen Balladen landete das Debut Album "Do Not Pass That Door" 2018 direkt auf PLATZ 1 der Deutschen Alternativ Charts "DAC". 2019 kehren System Noire mit einem brandneuem Release, der "THROW THE DICE" EP zurück und sind bereit die Clubs der schwarzen Szene erneut zum Beben zu bringen!

Support: Brigade Enzephalon
Das Elektrotrio Brigade Enzephalon formierte sich im Januar 2016.
In breiter, musikalischer Aufstellung treten sie an, um mit ihrem abwechslungsreichen Repertoire an tanzbaren und melodischen Songs nicht nur den Dark-Dance-Floor zu erobern. Die Truppe beweist ebenso trittsichere Gangart auf benachbartem Gelände. So ist sich der Drei-Mann-Verband bewusst, dass die Wirkung ihrer Durchschlagekraft das Ziel nicht verfehlt. Ob EBM-Old-School, Synthpop oder athmosphärisches Lowtempo; stimmgewaltig wird mit deutschen Liedtexten zum Apell gerufen. Dabei lassen deren textlichen Inhalte einen intelligenten Tiefgang nicht vermissen.
Brigade Enzephalon machen nichts Schlimmes - Sie wollen nur spielen!