FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

SONGSLAM - Der Neuköllner Sängerwettstreit Tickets - Berlin, Heimathafen Neukölln

Event-Datum
Dienstag, den 23. November 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Karl-Marx-Straße 141,
12043 Berlin
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Saalbau Neukölln Kultur & Veranstaltungs GmbH (Kontakt)

Endlich wieder Songs, endlich wieder Slam. Wer mag, darf den Songslam NK gerne (super) supporten. Wir haben neben den regelmäßigen Preisen dafür besondere Ticket-Kategorien eingerichtet, da wir aufgrund der Corona-Maßnahmen die Zahl verfügbarer Tickets deutlich reduzieren mussten. Selbstverständlich bleibt aber auch weiterhin der reguläre Preis erhalten.

Plätze an Zweier- und Dreiertischen dürfen nur von Mitgliedern eines Haushalts gebucht werden. Alternativ muss am Platz zur eigenen Sicherheit ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Sofern verfügbar, erhalten Schüler*innen,...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 10,00 EUR bis 14,99 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen

SONGSLAM - Der Neuköllner Sängerwettstreit

Bild: SONGSLAM - Der Neuköllner Sängerwettstreit
SONGSLAM NEUKÖLLN - Der Sängerwettstreit im Heimathafen

Nichts in der Luft außer Hände, Melodie und Rhythmus. Klänge, heißer Atem, Lautsprecher und Scheinwerfer, so fühlt sich ein Songslam an. Sechs Sänger/Songschreiberinnen stellen sich eurem Urteil, ihr belohnt sie mit eurem Applaus. An diesen Abenden ist alles möglich: Chanson, Akustikpunk, Musikkabarett oder Bluegrass-Flamenco-Indiecore. Hundertzwanzig Minuten Überbietungswettbewerb mit handgemachter Musik und echten Gefühlen im großen Saal des Heimathafens. Es geht um Jubel, Ruhm, Ehre, Schnaps und eine Tüte Rachengold. Die Prinzipien lauten: Keine Bands, keine Showtänzer, keine Cover und erst recht kein Plastik. Dafür aber ein Bechstein-Flügel und jeweils ein Ehrengast außer Konkurrenz. Der größte Songslam des Landes! Moderiert von den beiden Berliner Slam- und Lesebühnenautoren Tilman Birr und Paul Bokowski.
Bild: Heimathafen Neukölln Berlin

Informationen zum Heimathafen Neukölln in Berlin:
 
Der Heimathafen Neukölln steht seit 2009 für neues Volkstheater aus Berlin. Mit einem vielfältigen Programm aus Schauspielproduktionen, Musiktheater, Konzerten, Lesungen und neuen Show-Formaten hat der Heimathafen dem vielschichtigen Bezirk Neukölln eine Stimme verliehen - geprägt von einem Crossover an Stilen, Genres und Kulturen.
 
Mit dem neuen Motto Wir Sind Volkstheater! setzen sie auch im Jahr 2018 ihr Anliegen fort, Volkstheater neu zu erfinden und provokant und kontrovers mit Leben zu füllen. (Bild & Text: heimathafen-neukoelln.de)