STATUS QUO & Manfred Mann´s Earth Band - „BACKBONE“-Tour 2020 Tickets - Frankfurt am Main, Jahrhunderthalle

Event-Datum
Sonntag, den 15. November 2020
Beginn: 18:30 Uhr
Event-Ort
Pfaffenwiese 301,
65929 Frankfurt am Main
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Shooter Promotions GmbH (Kontakt)

Begleitpersonen von Rollstuhlfahrern und Schwerbehinderten Menschen (B im Ausweis erforderlich) wenden sich bitte an: heck@tpp-of.de

Es gelten die normalen Jugendschutzbestimmungen: JuSchG § 5, Abs. 1
Ticketpreise
von 63,80 EUR bis 86,80 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Manfred Mann's Earth Band
Status Quo are back! Zurück mit „Backbone“, dem ersten neuen Studioalbum seit acht Jahren – und der besten Chartplatzierung in der langen, so erfolgreichen Band-Karriere. Denn: „Backbone“ ist gerade sensationell auf Platz 6 der offiziellen Deutschen Albumcharts eingestiegen. Somit stehen QUO aktuell sogar höher da, als mit ihrem legendären „Rockin´All Over The World“-Album (1977).
Und mit diesem neuen Erfolgsalbum im Gepäck kommen die britischen Boogie Könige im neuen Jahr auch nach Deutschland!

Quo Legende Francis Rossi kündigt für die Tour 2020 an: „Wir spielen etliche Songs vom „Backbone“ Album. Das bedeutet, dass unsere Shows länger werden, denn wir können natürlich nicht die großen Hits wie „Down Down, Whatever You Want, In The Army oder Rockin‘ All Over aus der Setlist streichen. Aber das neue Album ist so stark, dass wir davon auch möglichst viel live spielen wollen.“
Der Status Quo Frontmann weiter: „Das „Backbone“-Album kommt toll an. Die Leute verstehen wirklich, was wir hier gerade machen und die Fans unterstützen uns hierbei großartig. Wir können es kaum erwarten, 2020 raus zu gehen, und auf der Tour die alten Klassiker und eine Menge neuer Songs erstmals live zu spielen. Wir wollen es allen zeigen! Die jungen Leute wie Drummer Leon Cave und Richie Malone haben Quo einen ungeheuren Energieschub verpasst.“
Quo Fans und alle Freunde richtig guter Rockmusik und energetischer Liveshows können sich auf tolle Show in Frankfurt freuen.
Bild: Jahrhunderthalle Frankfurt

Die Jahrhunderthalle wurde zum 100jährigen Bestehen der Hoechst AG feierlich eröffnet. Seitdem jagt ein Highlight das Nächste. Unvergessen die Konzerte von Jimi Hendrix, Janis Joplin, Johnny Cash, Slade, Roxy Music, Maria Callas, ABBA, Frank Sinatra und so viele mehr!

Und auch heute noch geben sich die Größen der Entertainmentbranche die Klinke in die Hand: von Lana del Rey bis Leona Lewis, von Shadowland bis Swan Lake Reloaded, Oliver Pocher bis Dieter Nuhr.