STONEFIELD - Live Germany 2019 + Support: VELVET TWO STRIPES Tickets - Wiesbaden, Kulturzentrum Schlachthof e.V.

Event-Datum
Freitag, den 21. Juni 2019
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Murnaustraße 1,
65189 Wiesbaden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Schlachthof Wiesbaden (Kontakt)

Ticket inkl. Kulturticket:
Das Ticket berechtigt zur Hinfahrt (5 Std. vor Beginn) und Rückfahrt (bis Betriebsschluss) mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet!

Die hier bestellten Vorverkaufskarten werden Euch von unserem Kooperationspartner AD ticket zugesandt. Bei Fragen zu Bestellungen und Zahlungen ist AD ticket auch Euer erster Ansprechpartner: 0180 60 50 400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen).

Tickets für alle unserer Konzerte sind zudem in unserer Bar, dem 60/40, zu erhalten.

Fragen zum Vorverkauf beantworten...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 14,90 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Stonefield
Seit 2010 erschaffen STONEFIELD, eine Band bestehend aus vier Schwestern, ihr eigenes musikalisch-psychedelisches Universum im ländlichen Südosten Australiens. Mit ihrem dritten Album Far From Earth (2018) reihten sich STONEFIELD nahtlos in die illustre Reihe von Ausnahmebands aus Down Under ein. Aufgenommen in L.A., produziert von Black Mountains Stephen McBean, inklusive Gastauftritten von Rob Campanella (Brian Jonestown Massacre) sowie Gregg Forman (Cat Power) erschien ÑFar From Earthì auf Flightless Records, dem Label, welches auch die Wunderkinder King Gizzard & The Wizard Lizard ihr Zuhause nennen. In Australien feiern die Findlay Schwestern, die sich nach mystischen Gesteinsformationen in der australischen Wüste benannten, bereits seit Jahren Chartserfolge.

STONEFIELD, die sich um Amy Findlay, singende Schlagzeugerin und die älteste der vier Schwestern (20-28), gruppieren, werden nun auch in Europa mit ihrem kaleidoskopischen Heavy Doom Psych Pop, der unwiderstehliche Melodien, fuzzigen Psych und schwere Sabbath-Riffs vereint, sich schnell einen Namen in der Indie und Psych Szene machen. Nach Tourneen mit Black Rebel Motorcycle Club, Fleetwood Mac, Meat Puppets, Foo Fighters, und King Gizzard & The Lizard Wizard, King Tuff v.a. in den USA gastierten die vier Schwestern im Sommer 2018 erstmals in Europa und Deutschland.

Im April 2019 erscheint das fünfte Album, wieder auf Flightless Records, vertrieben von PIAS. Von Mai bis Juni 2019 werden STONEFIELD in Deutschland erleben zu sein, u.a. auf dem Maifeld Derby, Freak Valley Festival, Desertfest Berlin sowie bei Clubkonzerten in Hamburg, Köln, Berlin, Nürnberg, Münster, Leipzig, Wiesbaden, Dresden und Schorndorf.
Bild: Schlachthof Wiesbaden

Mit über 400 Veranstaltungen und mehr als 200.000 Besuchern jährlich ist der im Kollektiv geführte Schlachthof Wiesbaden einer der größten Liveclubs des Rhein-Main-Gebietes. Besonders in den alternativen Subkulturen hat sich das Veranstaltungshaus bis weit über die Grenzen der Landeshauptstadt einen Namen gemacht.

Die vielseitigen Konzertprogramme lassen in Sachen Musikrichtung kaum etwas aus: Von Hiphop und Punkrock über Indie, Elektro, Reggae und Hardcore bis hin zu Soul, Weltmusik, Jazz und Avantgarde ist fast alles dabei. Außerdem finden dort regelmäßig verschiedene Veranstaltungen wie Flohmärkte, Theateraufführungen, Lesungen und Tanzveranstaltungen statt. Seit 2012 verfügt der Schlachthof zusätzlich über eine neue Veranstaltungshalle, die mit über 2400 Plätzen eine optimale Grundlage für größere Konzerte bietet.

Neben ausverkauften Hallenshows in und außerhalb des Schlachthofes sind es aber gerade die kleinen, von den Aktiven subventionierten Shows, die den Reiz des Ladens ausmachen: Dafür wird vor allem das Kesselhaus genutzt, das im März 2015 nach der Schließung der legendären Räucherkammer eröffnet wurde. Dort werden kleinere und innovative Musikprojekte abseits des Mainstreams unterstützt. Erlebe selbst die einzigartige Atmosphäre und sichere Dir jetzt Tickets für Konzerte und Veranstaltungen im Schlachthof Wiesbaden! (Quelle Text: im | AD ticket GmbH)