SÜNDENKLANG - LICHT 2020 Tickets - Bochum, Rockpalast

Event-Datum
Freitag, den 14. Mai 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Hauptstraße 200,
44892 Bochum
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Libby Rockt! Event & Konzerte UG (Kontakt)

Schwerbehinderte Personen mit B-Vermerk im Ausweis zahlen den Normalpreis. Die Begleitperson erhält freien Eintritt und benötigt kein eigenes Ticket. Ausweis am Eingang bitte unaufgefordert vorlegen.

Keine Altersbeschränkungen bei Konzerten, wenn nicht anders angegeben.
Ticketpreise
ab 21,90 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Sündenklang
SÜNDENKLANG

LICHT 2020

Das Projekt um STAHLMANN Mastermind Martin Soer hat mit dem vor einigen Jahren erschienenen ersten Album „Tränenreich“ ein eindrucksvolles Ausrufezeichen inklusive Chartplatzierung setzen und Publikum weit über die Grenzen des Düster- und NDH-Genres hinaus begeistern können.
Dunkle Hymnen voller Sehnsucht und Weltschmerz getragen von der tiefen Stimme Martin Soers ziehen die Hörer hinab in das Reich und die Visionen des Masterminds.
Nachdem in 2019 exklusiv und ausschließlich eine Show auf dem Mera Luna gespielt wurde, kehrt die Band im März 2020 mit dem neuen Album „Jahresringe“ im Gepäck für einige exklusive Konzerte zurück in die Clubs.

17.04.2020 Göttingen – Exil
18.04.2020 Bochum – Rockpalast
24.04.2020 Berlin – Musik & Frieden
01.05.2020 München – Backstage
02.05.2020 CH-Zofingen – Oxil
15.05.2020 Leipzig – Hellraiser
16.05.2020 Frankfurt – Nachtleben

Tickets: https://www.eventim.de/artist/suendenklang/

Facebook: https://www.facebook.com/pages/category/Musician-Band/Sündenklang-144525665735233/
Bild: Matrix Bochum

Wo ist die Matrix? Mitten im Ruhrgebiet! Im Konzertbereich hat die Matrix sich im Laufe der vergangenen Jahre zu einem sehr erfolgreichen und kompetenten Veranstalter entwickelt. Bestätigt wird dies durch zahlreiche Auftritte international bekannter Künstler und Kooperationen mit großen Festivals und Fremdveranstaltern.

Was ist die Matrix? Sie ist die Disco, in der DU feiern solltest! Die MATRIX. Ein Gebäude aus dem Jahr 1806, ein Labyrinth aus Gängen, Treppen, Hallen und Sitareas. Sie ist mysteriös und skurril. Sie ist verwinkelt und besteht aus insgesamt 4 Areas, die für (fast) jeden Musikgeschmack den passenden Sound liefern. Mit der Bahn (S1) ist die MATRIX sehr bequem zu erreichen, doch auch der Nachtexpress macht hier Halt und bringt dich wieder sicher Heim.