SWR JetztMusik - "Solo und Salto" Tickets - Stuttgart, Theaterhaus - T2

Event-Datum
Samstag, den 08. Juni 2019
Beginn: 16:00 Uhr
Event-Ort
Siemensstr. 11,
70469 Stuttgart
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: SWR Media Services GmbH (Kontakt)

Rollstuhlplätze sind nur über das Theaterhaus Stuttgart buchbar.

Ermäßigte Karten gibt es für bestimmte Veranstaltungen (siehe Programm) gegen Vorlage eines gültigen Ausweises für: Schüler, Studenten, Azubis, Menschen mit Behinderung und Arbeitslose.

Bitte beachten Sie, dass nicht für jede Veranstaltung Ermäßigungen möglich sind.

Im Theaterhaus ist kein Umtausch von Normalpreiskarten in ermäßigte Karten möglich!
Ticketpreise
von 12,00 EUR bis 22,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: SWR JetztMusik - Solo und Salto
SWR JetztMusik
Solo und Salto

SAMSTAG, 8. JUNI 2019, 16 UHR
STUTTGART, THEATERHAUS, T2
15 UHR KONZERTEINFÜHRUNG

SOLO UND SALTO – KAMMERKONZERT

RICHARD AYRES
No. 49 (Context Studies)
für Blechbläserquintett und Soundtrack (UA) (2019)
Kompositionsauftrag des SWR

VITO ŽURAJ
Interfret
für Gitarre (2017)

VITO ŽURAJ
Etouffée
für präpariertes Klavier (2016)

MÁRTON ILLÉS
Tárgyak I-IV (Objekte) I – IV
für Klavier

MÁRTON ILLÉS
Psychogramm IV
für Violoncello solo (UA) (2019)
Kompositionsauftrag des SWR


Ensemble Schwerpunkt
Séverine Ballon, Violoncello
Klara Tomljanovič, Gitarre
Martin Klett, Klavier

SAMSTAG, 8. JUNI 2019, 20 UHR
STUTTGART, THEATERHAUS, T1
19 UHR KONZERTEINFÜHRUNG

SWR JETZTMUSIK
SOLO UND SALTO - ORCHESTERKONZERT

MÁRTON ILLÉS
Rajzok II
für Klavier und großes Orchester (2011)

JAY SCHWARTZ
Tonus - Music for Orchestra VI
für Orchester (UA) (2019)
Kompositionsauftrag des SWR

Pause

HANS WERNER HENZE
Heliogabalus imperator
Allegoria per musica (1972)

SWR Symphonieorchester
Márton Illés, Klavier
Pablo Rus Broseta, Dirigent


Ein Orchesterkonzert kann beides sein: Solo und Kollektiv. Der Solist reiht sich ins Kollektiv ein oder die Gemeinschaft tritt solistisch auf. Beide Aspekte realisieren sich im SWR JetztMusik-Konzert. Dabei wird der solistische Auftritt in Márton Illés‘ Klavierkonzert zu einem Hochseilakt und einer pianistischen Tour de Force sondergleichen. Dagegen geht es in Jay Schwartz‘ neuem Orchesterstück um ein Klangbild in einem ausdifferenzierten Kollektiv. Und Hans Werner Henzes allegorische Darstellung des Heliogabal, dem vielleicht extravagantesten aller römischen Kaiser, wird zum konzertierenden Auftritt der orchestralen Solisten, mit der das imperiale Kollektiv überwunden zu sein scheint.



KONZERTKARTEN: SWR CLASSIC SERVICE 07221 300100
Bild: Theaterhaus Stuttgart

Das Theaterhaus Stuttgart ist eines der innovativsten Kulturprojekte Europas mit einer einmaligen Mischung aus Kunst, Sport und Sozialmanagement. Der neue Typus einer theatralischen Institution.

Seit der Einweihung des neuen Hauses im März 2003 haben die Besucherzahlen die kühnsten Erwartungen übertroffen. Überzeugen Sie sich doch selbst. (Foto: theaterhaus.com)