SWR Symphonieorchester Abo 7B Tickets - Stuttgart, Liederhalle Beethoven-Saal

Event-Datum
Freitag, den 24. April 2020
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Berliner Platz 1-3,
70174 Stuttgart
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: SWR Media Services GmbH, SWR Service (Kontakt)

Konzertabonnements können über den SWR Classic Service gebucht werden: 07221 300 100.
Tickets für Rollstuhlfahrer und ermäßigte Eintrittskarten können über den SWR Classic Service gebucht werden: 07221 300 100.
Ticketpreise
von 21,00 EUR bis 53,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: SWR Symphonieorchester
FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY
„Ein Sommernachtstraum“, Ouvertüre op. 21
HECTOR BERLIOZ
Les nuits d‘ete, Sechs Lieder für Singstimme und kleines Orchester op. 7
MÁRTON ILLÉS
Ez-ter (Es-Raum) für Orchester
CLAUDE DEBUSSY
La mer

Gaelle Arquez, Mezzosopran
SWR Symphonieorchester
Antonello Manacorda, Dirigent

Mit „Ez-ter“ gewann Marton Illes, 1975 in Budapest geboren, den Kompositionspreis des SWR Symphonieorchesters bei den Donaueschinger Musiktagen 2017. Mit der Auszeichnung verbunden ist das Versprechen, das jeweilige Werk ins Repertoire aufzunehmen bzw. aufzuführen, was hiermit geschieht. Der „Es-Raum“ von Illes, der von einem Terminus Sigmund Freuds inspiriert wurde, ist eine virtuos-sinnliche Engführung für einen großen Apparat. Illes gewahrt Einblicke in einen schönen Abgrund. In das klassische Programm mit seinen sommernächtlichen Perspektiven fügt sich dieser attraktive Neuling wunderbar ein. Mit Mendelssohn kommt das Leichte, romantisch Entrückte, mit Berlioz das sehnsüchtig Träumerische und mit Debussy der sinfonische Naturlaut.
Bild: Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle Stuttgart

Informationen über die Liederhalle in Stuttgart:
 
Mitten im Herzen der Stadt Stuttgart befindet sich das Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle. Wie der Name bereits vermuten lässt, ist die Liederhalle ein Ort an dem sich Kultur und Geschäftswelt vereinen. Das denkmalgeschützte Gebäude bietet Raum für Tagungen, Seminare, Betriebsfeste, Schulungs- und Informationsveranstaltungen, Konferenzen, Podiumsdiskussionen aber auch Konzerte, Empfänge, Bälle und andere Tanzveranstaltungen. Die legendäre Akustik und die künstlerische Tradition der Liederhalle Stuttgart machen gerade kulturelle Veranstaltungen zu einem besonderen Erlebnis. Das Kultur- und Kongresszentrum versteht sich als ganzheitlicher Veranstaltungs-Dienstleister, der sich auf jede Eventualität und auf jede Art von Event einstellen kann.
 
Größe & Kapazität der Liederhalle in Stuttgart:
 
Die Liederhalle und jeder einzelne Saal erwartet die Gäste mit einem ganz eignen Charme. Alle Räume sind mit modernster Technik ausgestattet und bieten so ein flexibles Nutzungskonzept das vielfältige Möglichkeiten eröffnet. Das Kultur- und Kongresszentrum verfügt über fünf große Säle sowie 18 Tagungs- und Konferenzräume. Es ist genug Platz vorhanden um Veranstaltungen parallel verlaufen zu lassen. Kongresse, Ausstellungen und Workshops für bis zu 3.000 Teilnehmer sind problemlos machbar. Auch die Foyers können beispielsweise als Ausstellungsfläche oder für die Gastronomie genutzt werden. Die beweglichen Theken sind als Info-Counter, Bars oder Garderoben einsetzbar.
 
So erreichen sie die Liederhalle in Stuttgart:
 
Genau mitten im Herzen der Landeshauptstadt Stuttgart finden Sie also das Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle. Das bedeutet für Sie: kurze Wege und kein Zeitverlust. Ob mit dem PKW, der Bahn oder mit dem Flugzeug - sie ist von überall her sehr gut erreichbar. Folgen Sie ab Stuttgart einfach der Ausschilderung - Sie können die Liederhalle nicht verfehlen.
 
(Text: Valeska Ober-Jung // Foto: liederhalle-stuttgart.de)