SWR Symphonieorchester Abo 8 Tickets - Freiburg im Breisgau, Konzerthaus, Rolf-Böhme-Saal

Event-Datum
Samstag, den 04. Mai 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Konrad-Adenauer-Platz 1,
79098 Freiburg im Breisgau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: SWR Media Services GmbH, SWR Service (Kontakt)

Konzertabonnements können über den SWR Classic Service gebucht werden: 07221 300 100.
Tickets für Rollstuhlfahrer und ermäßigte Eintrittskarten können über den SWR Classic Service gebucht werden: 07221 300 100..
Ticketpreise
von 17,00 EUR bis 49,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: SWR Symphonieorchester
MARKO NIKODIJEVIC
gesualdo dub/raum mit gelöschter figur, Konzert für Klavier und Orchester
DMITRI KOURLIANDSKI
Riot of Spring
SERGEJ RACHMANINOW
Sinfonische Tanze op. 45
 
Christoph Grund, Klavier
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Teodor Currentzis
 
Das Publikum war enthusiasmiert, als bei der Ruhrtriennale 2013 "Riot of Spring", ein zwölfminutiges Supercrescendo fur Orchester und ein mitmachbereites Publikum von Dmitri Kourliandski uraufgeführt wurde. Auch die Youtuber reagierten entsprechend. "Wonderfull!!! Amazing!!! Enchanting!!!", hieß es in den entsprechenden Likes. "So geht Musikmachen, zum Weinen schön". Um das letzte Stichwort aufzugreifen – auch "gesualdo dub/raum mit gelöschter figur" von Marko Nikodijevic ist "zum Weinen schön". Der Komponist spricht von einem Konzert für "Klavier und Orchester". Die Zuhörer erleben möglicherweise eine traumverlorene Zimmerflucht mit einer "cadenza im Raum V". Und noch einmal "Zum Weinen schön": Sergej Rachmaninows Spätwerk, die Sinfonischen (Toten-)Tänze.
Bild: Konzerthaus Freiburg

Das Konzerthaus Freiburg ist ein 1996 eröffnetes Gebäude in Freiburg im Breisgau. Gebaut nach einem Entwurf des Architekten Dietrich Bangert, wird es für Konzert- und Kulturveranstaltungen sowie für Kongresse und Tagungen genutzt. Unter dem Arbeitstitel „Kultur- und Tagungsstätte“ (KTS) war es bis zu seiner Eröffnung eines der am heftigsten umstrittenen Bauvorhaben in Freiburg seit Kriegsende. Heute ist es Hauptsitz des SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg. Es ist mit seinem variabel einsetzbaren großen Saal Austragungsstätte für zahlreiche weitere Veranstaltungen. (Quelle: wikipedia.org)