Sabine Wackernagel spricht und singt Brecht - Warum ich nicht von ihm lassen kann Tickets - Kassel, Theaterstübchen

Event-Datum
Montag, den 02. Dezember 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Jordanstraße 11,
34117 Kassel
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theaterstübchen (Kontakt)

Ticketpreise
ab 17,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Sabine Wackernagel
Ein seltsamer Mensch war der Brecht, aus ganz widersprüchlichen Eigenschaften zusammengesetzt, faszinierend , aber auch gefährlich… so sahen ihn viele von denen, die ihn liebten und die ihn fürchteten. „In mir habt Ihr einen , auf den könnt Ihr nicht bauen“, schrieb er, und : „den großen Männern darf man nicht trauen.“ Er wusste, wovon er redete, er durchschaute die Machenschaften der Herrschenden, er baute mit an den Plänen zur Verbesserung der Welt, aber auf die Frage: “Was tun Sie gerade?“ ließ er seinen Herrn K. antworten:“Ich bereite meinen nächsten Irrtum vor.“

Sabine Wackernagel rezitiert Brechts schönste Gedichte und singt die beliebtesten Songs aus seinen Stücken. Sie stöbert in Texten, Briefen und Notizen, die uns auch heute noch viel zu sagen haben.

Hartmut Schmidt – Keyboard
Frank Pecher – Gitarre
Bild: Theaterstübchen Kassel

Der Kasseler Förderverein für Kulturarbeit KAFKA e.V. besteht seit 2005. Zweck des Vereins ist die Pflege und Förderung von Kunst und Kultur (Kleinkunst, Kabarett, Musik, Theater, Lesungen etc.) in Kassel und darüber hinaus. Unsere ausgezeichneten Verbindungen zu Agenturen in Europa und USA haben unseren Bekanntheitsgrad weit über Kassel hinaus gestärkt und bringen uns Zuschauer aus allen Landesteilen. Im Besonderen setzt sich der Verein zur Aufgabe, Nachwuchskünstlerinnen und -künstlern Auftrittsmöglichkeiten zu verschaffen, Veranstaltungen zu machen, die das kulturelle Angebot in der Stadt Kassel bereichern.