Bild: Sama DamsBild: Sama Dams
Die Prog- und Postrock-Maestros von Sama Dams live erleben. Hier Tickets sichern für die Tour 2018. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Sama Dams im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

In nur relativ kurzer Zeit haben sich die Prog- und Postrock-Maestros von Sama Dams mit ihrer Rebellion gegen jegliche auditive Klischees eine beachtliche Gefolgschaft von Fans aufgebaut. Sie beeindrucken mit einer Mischung aus gekonnt eingesetzten besänftigenden Klängen und experimentellen Rock’n’Roll Ausbrüchen des Leadsängers Sam Adams. Das Album No Vengeance (2013) zeichnet sich durch eine Erkundung technisch kompetenter Rockelemente aus - was an Radiohead erinnert - während es zugleich Nischen ganz für sich einnimmt.

Comfort in Doubt, das zweite Album in voller Länge der avantgardistischen Band aus Portland, weint im gierigen Ton nach verlorener Unschuld. Mit ihrem ersten Titel My Ears Are Ringing, ein einprägsames und seltenes Glitch R&B-Meisterwerk, versetzen Sama Dams den Zuhörer in eine ähnliche Welt, wie sie Radiohead mit ihrem Album OK Computer erschaffen hat. Dieses kompromisslose Trio trifft die feine Linie zwischen riskantem Experimentieren und zuckersüßem Pop genau. Ihr unfehlbarer Sinn für Musik leitet den Dreien dabei den Weg.

Egal ob es darum geht einen Song vorzustellen oder T-Shirts nach der Show zu verkaufen, die Band versprüht einen unwiderstehlichen, mittelwestlichen Charme, der sich aus der launischen, Grenzen überschreitenden Rockstimmung ihrer Songs nicht gleich erraten lässt. Die Bandmitglieder, stammend aus Indiana, Ohio und Iowa, stehen an der Spitze einer Bewegung in Portlands Musikszene, die weit entfernt vom süßen Kammerpop ist und eine äußerst expressive Haltung anstrebt. Sie beeindrucken mit einem spontanen, exploratorischen Abenteuer, das wir direkt miterleben können, sei es durch ihre Musik oder durch ihre Performance. Denn nichts ist spannender als die Entdeckung selbst.