SamulNori Hanullim Performing Arts Troupe
Tickets für die SamulNori Hanullim Performing Arts Troupe gemeinsam mit dem Meistertrommler KIM Duk-Soo in der ufaFabrik in Berlin im Vorverkauf. Jetzt Karten sichern und traditionelle koreanische Musik und Tanz auf einem neuen Level live erleben. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für SamulNori Hanullim Performing Arts Troupe im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

SamulNori (Koreanisch "samul" und "nori" im Deutschen "vier Dinge spielen") bezeichnete ursprünglich eine Gruppe von vier Musikern, die sich der Darbietung und Erhaltung der traditionellen koreanischen Musik und des Tanzes verschrieben hatten und dafür auf vier verschiedenen traditionellen Perkussionsinstrumenten Kompositionen für eine moderne westliche Bühne entwickelten. Gegründet im Jahr 1978 entfachte SamulNori eine Renaissance in der koreanischen Musikszene und ist seitdem weltweit dafür anerkannt. Heutzutage steht ihr Name für ein ganzes Performance-Genre. 

Einer der Gründer von der Gruppe SamulNori, Meistertrommler KIM Duk-Soo, feiert 2017 sein 60. Bühnenjubiläum. Bereits im Kindesalter als Wunderkind auf der Jang-go (Sanduhrtrommel) geltend, hat er auf allen großen Bühnen der Welt dieses Musikgenre vorgestellt und hat als Performer, Lehrer und Gallionsfigur die für das Genre als führend geltende traditionelle koreanische Performance-Ensemble SamulNori Hanullim (Hanullim bedeutet "Big Bang") geformt (gegründet 1993). Das Ensemble spielt in vielen Konfigurationen, immer mit Meister Kim an der Spitze. Die Ursprünge ihrer Musik sind, was man gewöhnlich als rurale Bandmusik (Poongmul) und Zeremonialmusik (Gut) bezeichnet. Es beinhaltet auch die Einflüsse von Volks- und Militärmusik und steht im engen Verhältnis zu buddhistischen Traditionen, doch haben sich ihre komplizierten Rhythmen ganz eigenständig entwickelt.

International hat SamulNori Hanullim Performing Arts Troupe unter KIM Duk-Soo u.a. Australien, Österreich, Brasilien, China, Dänemark, Deutschland, Großbritannien, Japan, Portugal, Russland, Schweden und die Schweiz besucht. 1988 begleiteten sie die koreanischen Olympia-Vertreter für die Entzündung der Olympischen Fackel in Griechenland. SamulNori hat mit vielen hochgelobten Musikern aus einer Vielzahl internationaler Genres zusammengearbeitet. Sie kooperierten mit Jazz- und Popmusikern, haben aber auch mit traditionell europäischem Orchestern Werke aufgeführt, die speziell für sie komponiert wurden. Sie waren Gast von vielen internationalen Festivals, darunter "Live Under the Sky" in Japan und Hongkong, das Kool Jazz Festival, das "WOMAD" Festival von Peter Gabriel, das Moers Jazz Festival und das Han River International Jazz Festival.

Zusätzlich zu ihrem geschäftigen Touren ist SamulNori Hanullim darauf ausgerichtet, die Traditionen ihrer einzigartigen Performance-Techniken durch Unterricht an der SamulNori Academy of Music in Buyeo und Seoul zu unterstützen. Mehrere Bücher und Videos sind über sie erschienen bei mehreren Verlagen und Labels. Ihre 15 Aufnahmen sind bei CBS / SONY, Nonesuch, CMP, Polygram, Real World und ECM Plattenetiketten erhältlich.