FÜR IHRE SICHERHEIT
Alle Veranstaltungen in unserem Angebot wurden vom zuständigen Gesundheitsamt mit den vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus freigegeben. Somit werden beispielsweise Lüftungskonzepte und Abstandsregelungen umgesetzt, um für Sie die größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können.

Sandmalerei - Live Sand Art Show - Kinder- und Familienvorstellung - "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" Tickets - Pirna, Herderhalle Pirna-Copitz

Event-Datum
Mittwoch, den 29. Dezember 2021
Beginn: 16:00 Uhr
Event-Ort
Rudolf-Renner-Straße 41 c,
01796 Pirna
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna mbH (Kontakt)

Ermäßigungsberechtigt sind Kinder ab 3 Jahren, Schüler und Studenten.

Kinder bis 2 Jahre (kein eigener Sitzplatz) und die Begleitperson eines Schwerbeschädigten mit Ausweis B erhalten freien Zutritt. Die Eintrittskarte für die Begleitperson ist im TouristService Pirna oder unter Tel.: 03501 556 443 erhältlich. Die Ermäßigungsberechtigung ist am Einlass vorzuweisen.
Tageskasse zzgl. 2 Euro pro Ticket.
Ticketpreise
ab 14,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel - Sandmalerei
Bei ihren Auftritten begeistern die Sandartisten ihre Zuschauer weltweit. Mit der Kreation von faszinierenden Bildern lässt die Künstlerin uns für einen Moment im Zusammenspiel von Licht und Schatten versinken und nur den Augenblick genießen. Und genau diese Augenblicke machen die Sandmalerei so spannend, denn die Bilder sind wie Momentaufnahmen, ebenso schön wie vergänglich. Im Moment in dem ein Bild fertiggestellt ist, wird es auch schon wieder verwischt und das nächste entsteht. So ist jede Show ein individuelles Erlebnis, denn die Bilder sind immer einzigartig.

Die Sandartisten präsentieren an diesem Tag das wohl beliebteste Weihnachtsmärchen der Deutschen – „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“, filmreif in Sand gemalt und liebevoll begleitet von einer Erzählerstimme. Ganz großes Kino!

„Die Wangen sind mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht. Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht. Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball, aber eine Prinzessin ist es nicht.“ Mit diesen vielsagenden Worten gibt ein schönes wie geheimnisvolles Mädchen dem anfänglich etwas begriffsstutzigen Märchenprinzen im beliebten DEFA-Weihnachtsfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ ein kniffliges Rätsel auf, welches sich als buchstäblich harte Nuss entpuppt – genauer: als drei goldene Haselnüsse.

Vom gut meinenden Schicksal mit diesen drei güldenen Zauberfrüchten gesegnet, gelingt es dem von Stiefmutter und Stiefschwester schikanierten Aschenbrödel, nicht nur die Aufmerksamkeit des Thronfolgers auf sich zu lenken, sondern auch dessen Herz zu erobern. Wie ihr dabei Schimmel Nikolaus, Hund Kasperle und Eule Rosalie sowie ein Schwarm weißer Tauben helfen, das erzählen wir in diesem mit Sand gemalten Märchen, bei dem auch der an der Schlosstreppe zu Moritzburg verloren gegangene Schuh nicht fehlen darf.

Dauer: ca.45 min ohne Pause
Empfohlen ab 6 Jahren