FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Sarah Bosetti - mit „Ich habe nichts gegen Frauen, du Schlampe!" Tickets - Stuttgart, Altes Schauspielhaus

Event-Datum
Sonntag, den 12. Dezember 2021
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Kleine Königstr. 9,
70178 Stuttgart
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Altes Schauspielhaus und Komödie im Marquardt e.V. (Kontakt)

Kinderermäßigungen, sofern angeboten, gelten bis einschließlich 14 Jahre.
Schüler, Studenten und Bundesfreiwilligendienst erhalten Ermäßigung, sofern angeboten. Ermäßigte Karten sind nur mit aktuellem Nachweis gültig. Der Nachweis ist beim Einlass unaufgefordert vorzuzeigen.

Schwerbehinderte, Rollstuhlfahrer, Bonuscardinhaber, Gruppen ab 10 Personen wenden sich direkt an den Veranstalter: Rosenau Kultur e.V., Telefon 0711 / 661 90 44
Ticketpreise
von 21,90 EUR bis 24,10 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Sarah Bosetti
Sarah Bosetti hat eine Superkraft: Sie kann Hass in Liebe verwandeln! Während sich ganz Deutschland fragt, was wir gegen die Wut und Feindseligkeit in unserer Gesellschaft tun können, versammelt sie die schönsten Hasskommentare, die sie bekommt, und macht aus
ihnen lustige Liebeslyrik und witzige Geschichten. Misogynie wird zur Pointe, Sexismus zu Schmalz und irgendwo dazwischen wird das Patriarchat zu Poesie.

Sarah Bosetti findet Feminismus anstrengend und ist zugleich eine der präsentesten und witzigsten feministischen Stimmen auf Deutschlands Kabarettbühnen. Sie ist bekannt aus Die Anstalt im ZDF, Nuhr im Ersten, der ARD Ladies Night, den Mitternachtsspitzen im WDR und als Kolumnistin bei radioeins (RBB) und WDR2. Das Buch zum neuen Programm erscheint bei Rowohlt.
Bild: Altes Schauspielhaus Stuttgart

Informationen über das Alte Schauspielhaus in Stuttgart:
 
Mitten im Herzen Stuttgarts, in der Kleinen Königstraße liegt das Alte Schauspielhaus. Es zählt zu den führenden Sprechtheatern Baden-Würrtembergs und wurde bereits 1909 erbaut. Das Gebäude ist ein prächtiger Repräsentant des Jugenstils. Die charakteristische halbrunde Fassade, das offene Foyer und der Theatersaal mit seinen zwei Rängen sind typisch für diese Epoche. Zum 100 jährigen Jubiläum im Jahr 2009 übernahm Manfred Langner die Intendanz des Alten Schauspielhauses und der Komödie im Marquardt. Im Alten Schaupielhaus sind sowohl klassische Stücke mit aktuellem Bezug als auch zeitgenössische Inszenierungen und musikalische Produktionen zu sehen. Es zeigt ein breit gefächertes, anspruchsvolles Programm, dass auch ein jüngeres Publikum begeistern kann. Im Alten Schauspielhaus wird Kunst zum Anfassen geboten. 
 
Größe & Kapazität des Alten Schauspielhauses in Stuttgart:
 
Das Alte Schauspielhaus verfügt über 486 Sitzplätze und wird von September bis Juli außer sonntags täglich bespielt. Zusammen mit der Komödie im Marquardt ist es in Stuttgart und ganz Baden-Württemberg das Sprechtheater mit den höchsten Besucherzahlen. Die beiden Häuser erreichen jährlich ca. 200.000 Zuschauerinnen und Zuschauer. 
 
(Text: Valeska Ober-Jung // Foto: landesverband-badenwuerrtemberg-dbv.de)