Sarah Bosetti Tickets - Erlangen, E-Werk - Kellerbühne

Event-Datum
Freitag, den 22. Februar 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Fuchsenwiese 1,
91054 Erlangen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: E-Werk Kulturzentrum GmbH (Kontakt)

Rollifahrer(innen) und Schwerbehinderte mit B im Ausweis kaufen eine Karte - die Begleitperson bekommt die Freikarte an der Abendkasse.

Bitte im E-Werk Bescheid geben, telefonisch 09131 8005-0, Fax -10 oder per mail an info@e-werk.de, damit es im Kontingent berücksichtigt wird.
Ticketpreise
ab 14,20 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Sarah Bosetti

Sarah Bosetti live auf Tour

Sarah Bosetti ist wieder auf Tour und hat verschiedene Programme mit im Gepäck. Mit dabei ist natürlich ihr Dauerbrennerprogramm Ich will doch nur mein Bestes, bei dem sich alles um das Thema Scheitern dreht. Freuen Sie sich auf wahnwitzige Geschichten über den Versuch, mit Schwimmflügeln an den Füßen übers Wasser zu gehen oder auch über Menschen, bei denen Gott Gehirn und Darm verwechselt hat. Nicht verpassen!

Ab Frühling 2019 ist die Aachenerin mit einem brandneuen Solo-Programm unterwegs. Jetzt Tickets sichern und Sarah Bosetti auf ihrer Tour hautnah erleben!

Bühnenliteratin und Autorin

Sarah Bosetti bewohnt seit 1984 unseren Planeten und tritt seit 2009 vor Publikum auf - sei es auf Lesebühnen, Poetry Slams oder Kabarett-Abenden. 2013 wurde die Aachenerin zusammen mit Daniel Hoth als Team Mikrokosmos zur deutschsprachigen Vizemeisterin im Poetry Slam gekürt. Neben der gemeinsamen monatlich stattfindenden Live-Show Peace, Love & Poetry ist Bosetti auch an der Organisation der Poetry-Slam-Meisterschaft Berlin/Brandenburg beteiligt. Im TV war sie bei mehrfach bei ZDF, ZDF.kultur, ARD, WDR und 3sat zu sehen, u.a. bei den Sendungen Die Anstalt, Nuhr im Ersten und bei der Pufpaff Happy Hour. Außerdem tourt sie mit ihren humoristischen Lesungen durch den gesamten deutschsprachigen Raum.

Doch die wortgewandte Bühnenliteratin ist nicht nur live unterwegs: Seit 2014 hat sie mehrere Bücher veröffentlicht, darunter Wenn ich eine Frau wäre und der Roman Mein schönstes Ferienbegräbnis. Zudem ist sie seit 2015 Kolumnistin für radioeins und schreibt seit 2016 für die Zeitschrift Das Magazin.

Bild: E-Werk Erlangen

Das E-Werk Erlangen hat vier unterschiedlich große Spielstätten und weiterhin noch ein Kino - von der familiären „Kellerbühne“ bis hin zum großen Saal. Insgesamt hat das E-Werk eine Veranstaltungsfläche von 2.500 Quadratmetern und eine Besucheraufnahmekapazität von 2.500 Personen. Jährlich wird das E-Werk von 250.000 bis 300.000 Menschen besucht. Schauen Sie mal vorbei.
(Foto: erlangen.de)