FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Sarah EngelBild: Sarah Engel
Erlebt die Vorträge: Künstliche Intelligenz - Wie können wir ihr vertrauen? von und mit Sarah Engel 2021 live erleben. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Sarah Engel im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

„Künstliche Intelligenz - wie können wir ihr vertrauen?“

Warum stellen wir uns überhaupt die Frage nach Vertrauen in Bezug auf Künstliche Intelligenz (KI)? KI verändert disruptiv unseren Alltag und unsere Arbeit. Erfolgsaussichten sind vielversprechend. Je mehr Verantwortung an KI-Systeme übergeben wird, desto wichtiger wird Vertrauen im Umgang zwischen Menschen und Maschine. Die Entwicklung vertrauenswürdiger und ethischer KI-Systeme ist nicht nur eine Frage von Forschung und Entwicklung, sondern auch ein wirtschaftliches, rechtliches und gesellschaftliches Erfordernis. Der Vortrag thematisiert, welche Besonderheiten von KI zu Herausforderungen führen und wie vertrauenswürdige KI und ethisch vertretbarer Umgang mit KI gestaltet werden können.

Über die Sprecherin

Sarah Engel begeistert sich für die Schnittstelle Technologie und Gehirnforschung. Ihr Ziel sind die Innovationen, die entstehen, wenn künstliche und „natürliche“ Intelligenz zusammenarbeiten, sich als Team weiterentwickeln und gemeinsam Mehrwert schaffen. Als Managing Consultant und Teamleiterin für vertrauenswürdige KI bei IBM berät Engel ihre Kunden zu Innovationsprojekten rund um künstliche Intelligenz. Sie begleitet durch sämtliche Projektphasen von der Ideenfindung bis zur Umsetzung von skalierten, vertrauenswürdigen Ergebnissen und befähigt dabei länderübergreifende Teams. Ihr tiefgehendes technisches Verständnis, u.a. durch ihr Studium der Kognitionswissenschaft und Neuroinformatik (M.Sc.), kombiniert sie mit einer strategischen Sichtweise und praxisnahen Managementmethoden. Innerhalb ihres weltweiten Netzwerkes setzt sich Engel mit ethischen Fragen zur Etablierung einer vertrauenswürdigen KI auseinander.