FÜR IHRE SICHERHEIT
Alle Veranstaltungen in unserem Angebot wurden vom zuständigen Gesundheitsamt mit den vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus freigegeben. Somit werden beispielsweise Lüftungskonzepte und Abstandsregelungen umgesetzt, um für Sie die größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können.

Sarah Lesch Tickets - Heidelberg, Karlstorbahnhof - Sommerbühne

Event-Datum
Samstag, den 10. Juli 2021
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Am Karlstor 1,
69117 Heidelberg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturhaus Karlstorbahnhof e.V. (Kontakt)

Bei Schwerbehinderten mit Ausweis (mit dem Zeichen B) ist die Begleitperson frei.
Bitte vorher unter 06221-978912 beim Veranstalter anmelden.
Ticketpreise
von 29,60 EUR bis 106,60 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Sarah Lesch

Sarah Lesch - Musik von den kleinen Dingen im Alltag

 

Die gebürtige Altenburgerin Sarah Lesch wurde 1986 als Tochter eines Musikers geboren. Durch den frühen Kontakt zur Musik fing auch Sarah in jungen Jahren an, eigene Musik- aber auch Theaterstücke zu schreiben. Mit 18 wurde die selbsternannte „Chansonedde“ Mutter eines Sohnes und lernte am eigenen Leib die Verrohung der Gesellschaft kennen, über die sie in ihrem Song „Testament“ (2016) singt. Darin macht sie auf die Machtmechanismen und Vorgaben unserer Gesellschaft aufmerksam, die schon die Kleinsten unter uns zu spüren bekommen. Für den 6-minütigen Song erhielt sie dann auch den Panik-Preis der Udo-Lindenberg-Herrmann-Hesse-Stiftung.

Ihre Lieder handeln von Zusammenhalt und Toleranz, zitieren Brecht und Erich Kästner. Sarah Lesch sieht sich selbst als ganz normale Frau, die für das Wohl ALLER Menschen einsteht und über Themen singt, die sie berühren. Und so handelt der Song „Der Kapitän“ von einer Flüchtlings-Rettungsaktion auf See, bei der ihr Stiefvater half über 35 Flüchtlinge zu retten. Themen hat sie immer genug, ihre Freunde scherzen liebevoll über die Gefahr, mit Sarah zu reden, denn sie könne jederzeit ein Lied aus dem Gesagten kreieren.

Die zahllosen Termine, die aufgrund der Pandemie nicht stattfinden konnten, werden 2021 und 2022 nachgeholt. Doch auch neue Konzerte stehen im Kalender, darunter auch einige mit rein akustischer Besetzung. Sichere Dir jetzt Tickets für Konzerte von Sarah Lesch, egal ob Open Air im Sommer oder in intimerer Atmosphäre und erlebe die Musikerin mit ihrem aktuellen Album Der Einsamkeit zum Trotze und vielem mehr live.

Bild: Kulturhaus Karlstorbahnhof

Mainstream fehl am Platz!
Wer auf der Suche nach der großen Prominenz und den üblichen Hollywood-Dramen ist, der ist hier definitiv an der falschen Adresse.
Denn alles was Mainstream ist, kann im sonst so breit gefächerten Programm des Karlstorbahnhofes vergeblich gesucht werden.

Mit einem immer neuen Angebot an Konzerten, Partys, Literatur, Kabarett, Comedy und Theater hat sich die einzigartige Location in die Herzen der Heidelberger gespielt und sich sowohl national als auch international einen Ruf als angesehene Veranstaltungs-Adresse gesichert.

Schon mehrfach wurde das Kulturzentrum Karlstorbahnhof in Heidelberg zum Gewinner des bundesweiten Spielstättenprogrammpreises gekürt. Und das, obwohl der Karlstorbahnhof erst seit 1995 geöffnet hat und damit eines der jüngsten soziokulturellen Zentren in Deutschland ist.

Das ehemalige Bahnhofsgebäude beherbergt einen großen Konzertsaal, einen Theatersaal, kleinere Räume und einen Kinosaal. Hier gibt es genug Platz für kleine und große Veranstaltungen die bei einem immer bunten Publikum für Begeisterung sorgen.

Das erlesene, vielfältige Angebot macht diese Spielstätte zu etwas ganz besonderem.