Sascha Korf - " Aus der Hüfte, fertig los" Tickets - Wolfhagen, Kulturladen Wolfhagen

Event-Datum
Montag, den 04. Februar 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Triangelstraße 19,
34466 Wolfhagen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Magistrat Stadt Wolfhagen (Kontakt)

Begleitpersonen von Rollstuhlfahrern bzw. Schwerbehinderten mit einem B-Ausweis haben freien Eintritt. Diese Karten sind ausschließlich direkt über das Kulturbüro zu bestellen - unter Tel. 05692/9960096 oder per Mail unter manuela.matthaei@wolfhagen.de
Ticketpreise
ab 17,50 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Sascha Korf

Er ist ein Multitalent wie es im Buche steht, denn Sascha Korf ist bekannt als Schauspieler, Moderator, Komiker und Impro-Künstler. Geboren 1968 in Paderborn, macht er nach seinem Abitur eine Schauspiel- und Theaterausbildung und erkennt seine Leidenschaft für Stand-Up Comedy und Impro. Um sein Impro-Können weiter auszubauen, nahm er extra Unterricht bei Keith Johnston in Kanada – dem Maestro der Impro-Comedy. Nebenher textet er u.a. für die Kabarettistin Anke Zink, die Moderatorin Marijke Amado und veröffentlicht regelmäßig Kolumnen in Zeitungen.

2002 hatte er seinen Durchbruch, als er für den Quatsch Comedy Club auf der Bühne stand, sowohl als Comedian, als auch als Moderator.  Es folgten Auftritte bei Nightwash, der SWR3 latenight, Genial Daneben uvm. Während seiner Zeit als Regisseur und Schauspieler im Gloria-Theater in Köln, glänzte Sascha in seinem ersten Soloprogramm „Tausendsascha“ (Premiere 2007). Es folgte „Wer zuletzt lacht, denkt zu langsam“, was aufgrund der positiven Kritiken kurze Zeit später auch als Buch erschienen ist.

Sein neuestes Programm Aus der Hüfte, fertig, los! feierte 2017 sein Debüt und wird auch 2018 in vielen deutschen Städten zu sehen sein! Mit Wortwitz und einer gehörigen Portion Ironie nimmt er die Alltagsgewohnheiten unsereins unter die Lupe und lässt kein gutes Haar an Whatsappp, Netflix und „gesunden“ Ernährungsgewohnheiten. Doch ohne sich über das Publikum lustig zu machen, denn am Ende gehen alle mit trainierten Bauchmuskeln nach Hause und vielleicht dem ein oder anderen Denkansatz. Denn was Sascha Korf will, ist dass die Menschen wieder mehr reden und sich weniger ablenken lassen, weniger schweigen!