Sascha Korf - "Wer zuerst lacht, lacht am längsten" Tickets - Borkum, Kulturinsel

Event-Datum
Montag, den 31. Juli 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Goethestr. 25,
26757 Borkum
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Wirtschaftsbetriebe der Stadt NSHB Borkum GmbH (Kontakt)

Ermäßigungsberechtigt sind:
Kinder von 6 bis 12 Jahren, Schüler, Studenten bis Vollendung des 27. Lebensjahres, Auszubildende, Arbeitslose, Behinderte ab 80%, nur gegen Vorlage der entsprechenden Ermäßigungsberechtigung (Ausweis etc.)

Bei einem "B" für Begleitperson im Behindertenausweis gilt:
Freier Eintritt für die Begleitperson und Ermäßigung für die behinderte Person ab 80%. Diese Ermäßigung ist ausschl. an den Vorverkaufsstellen auf Borkum erhältlich (Vorbestellung möglich).
Bei Fragen erreichen Sie uns unter Tel: 04922-933-713

Bitte beachten Sie, dass der von uns...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 18,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Sascha Korf
In seinem erfolgreichen Bühnen-Programm „Wer zuletzt lacht, denkt zu langsam“ zeigte Sascha Korf bereits, dass er ein Spontanitäts-Experte par excellence ist. Nun setzt der sympathische Wahlkölner noch einen drauf: „Wer zuerst lacht, lacht am längsten“ heißt sein brandneues Solo, mit dem er sein Publikum begeistert. Stets charmant und immer schlagfertig macht Sascha Korf den ganzen Saal zur Bühne und nimmt die Zuschauer (tatsächlich) an die Hand, um sie in seine Welten zu entführen. Neben herrlich absurden Antworten dazu darf natürlich das beliebte Korfsche Update zur aktuellen Lage des deutschen Fernsehens nicht fehlen. Er geht inhaltlich und körperlich aber auch dorthin, wo es weh tut – am meisten ihm selbst. Korf rennt, springt und wirbelt über die Bühne, während er über die Tücken des Alltags schwadroniert. Ob über kohlenhydratarmes Brot, das nach Strümpfen schmeckt, einen Aggressionsschub auf einer Ayurveda-Farm oder seine Patenschaft für eine boshafte Kragenechse...Sascha Korf hat Vieles erlebt und möchte seine Erfahrungen dem Publikum wort- und bildgewaltig mitteilen. Dabei verbindet er Stand-Up-Comedy und Interaktion zu einem neuen Genre: „Energetisches Spontan-Kabarett“ nennt er das. „Mit Lach-Garantie!“

Kulturinsel, Borkum