Schlachtfeld Ruhestand - Schlauberger Tickets - Hofgeismar, Café Gesundbrunnen

Event-Datum
Samstag, den 14. Oktober 2017
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Am Gesundbrunnen,
34369 Hofgeismar
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturforum Hofgeismar e.V. (Kontakt)

Für Infos bezüglich Tickets für Schwerbehinderte und deren Begleitpersonen bitte direkt beim Veranstalter melden unter der Telefonnummer: 05671-925609
Ticketpreise
ab 13,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

Schlachtfeld Ruhestand - Schlauberger

Bild: Schlachtfeld Ruhestand - Schlauberger
Verrückt, aber wahr

Er ist einfach nur ER. Groß geschrieben. Und sie ist die Nanne. Zusammen sind sie das Team „Ruhestand“, das sich gegenseitig versucht aus der Reserve zu locken. In einem multimedialen Satireprogramm präsentieren sie Alltagsgeschichten, die so verrückt klingen, als wären sie erfunden. Sind sie aber nicht. In den Dialogen von Nanne gibt es meistens nur einen Deppen. Dafür sind sie alle echt. Die Gespräche.
Reinhard und Marianne Berger, das Journalisten- und Autorenpaar, verpacken die Welt der Rentner, Pensionäre, Privatiers und all jener, die behaupten, sie seien nicht ausgelastet, in ein Schlachtfeld der Worte und Pointen, gespickt mit satirischem Juckepulver aus dem Kleinanzeigenteil von Zeitungen.
Und das Schönste daran: Alles ist wahr! Wer´s liest, wird sehr schnell feststellen: „Jau. Genau so isses bei mir auch.“

ZUR PERSON
Reinhard Berger: Journalist, Kolumnist und Buchautor. Geboren 1951 in Kassel. Als Erfinder der Kunstfigur Schlauberger verfasst er seit über zehn Jahren die gleichnamige erfolgreiche Serie in der Hessischen/Niedersächsischen Allgemeinen und Hersfelder Zeitung und nimmt kuriose Wortschöpfungen und abenteuerliche Rechtschreibung aufs Korn.
Vorliebe für Bach, Beethoven, Loriot, Nietzsche, Sylt. Und Ehefrau Marianne, die Nanne: Geboren 1953 in Kassel, freie Journalistin, in jungen Jahren Bürokaufmann (!). Rottweilermama, Leidenschaft fürs Landleben und Landhausdesign, Beethoven, Georg Schramm, Henning Mankell und Sylt.
Sie ist der ehelichte Gegenpart und beschreibt wahre Szenen ihres Alltags mit dem Schlauberger in Dialogform.
der-schlauberger@t-online.de

Café Gesundbrunnen, Hofgeismar