Schlachtplatte - Die Jahresendabrechnung 2018 Tickets - Lahr, Schlachthof Lahr

Event-Datum
Sonntag, den 03. Februar 2019
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Dreyspringstraße 16,
77933 Lahr
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Lahr (Kontakt)

Vorverkauf ermäßigt: Schüler, Studenten, FSJ- / FÖJ- /FSJ Kultur- und BFD- Leistende, Auszubildende und Schwerbehinderte.
Das jew. Berechtigungsdokument ist bei der Abendkasse bzw. beim Saaleinlass vorzuzeigen.

Karten für Rollstuhlfahrer und behinderte Personen mit B im Ausweis sind nur im KulTourBüro Lahr buchbar. Die Begleitperson erhält freien Eintritt.
Der Behindertenausweis ist am Einlass vorzuzeigen.

Infos beim KulTourBüro Lahr: Tel.: +49 (0) 7821-950210
Ticketpreise
ab 20,80 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Schlachtplatte - Die Jahresendabrechnung
Die 11. Ausgabe der Jahresendabrechnung in Lahr

Ensemble-Kabarett mit Robert Griess, Nils Heinrich, Sebastian Schnoy und Lisa Catena

Vom sarkastischen Stand-up-Monolog bis zur satirischen Massenszene, vom sozialkritischen Song bis zum spaßigen Sketch - ein einzigartiges Kabarett-Ensemble serviert dem Publikum alles, was es für ein zünftiges Schlachtfest braucht. Die «Schlachtplatte» gastiert auch im Jahr 2019 wieder im
Lahrer Schlachthof. Der Kölner Kabarettist Robert Griess schart jedes Jahr aufs Neue vier Kabarett-KollegInnen um sich, um als Ensemble dem vergangenen Jahr einen gebührenden Kehraus zu garantieren. Jeder der Künstler ist für sich schon ein Komik-Knaller am Humorstandort Deutschland - als Ensemble sind sie mehr als nur die Summe ihrer Einzeltalente. Robert Griess hat laut Kölner Stadt-Anzeiger ,,die schnellste und frechste Klappe von Köln" und
organisiert seit über 10 Jahren die Schlachtplatte in jährlich wechselnder Besetzung. Lisa Catena
sorgt als hochkomische, politische Kabarettistin aus der Schweiz für die weibliche Perspektive
in der Show. Sebastian Schnoy vereint historisches Wissen mit aktueller Hochkomik und zieht passende und unpassende Parallelen. Nils Heinrich ist ein wunderbar lustiger Vogel, dessen Denken keine Grenzen kennt. Zusammen sind sie ,,das Kabarettistische Quartett" der deutschen Kleinkunst-Szene!
Das Publikum darf sich auf eine aktuelle «Jahresendabrechnung» freuen - von Trump bis zur neuen Regierung, von Exportrekord bis Pflegenotstand, von Syrien bis Sachsen - und das alles auf höchstem, intelligentem Niveau.
,,Einspruch" ist eine Kooperation von Kulturamt Lahr und Kulturkreis Lahr

Schlachthof Lahr, Lahr