FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Schneewittchen - das Musical - Theater Liberi Tickets - Ried im Innkreis, Messe, Keine Sorgen Saal

Event-Datum
Donnerstag, den 17. März 2022
Beginn: 16:00 Uhr
Event-Ort
Messeplatz 17,
A-4910 Ried im Innkreis
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theater Liberi (Kontakt)

Pro Bestellung wird eine Servicepauschale in Höhe von 2,00 € erhoben.
Die Versandart Print@Home ist kostenfrei.

Familienmusical empfohlen für Kinder ab 4 Jahren.

Dauer ca. 120 min inkl. Pause.

Schwerbehinderte, die keinen Rollstuhlplatz benötigen und die Freikarte für die erwachsene Begleitperson in Anspruch nehmen möchten, melden sich bitte telefonisch unter der Nummer 0049 234 588 357 0.

Schwerbehinderte, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, melden sich bitte immer unter der 0043 900 94 96 096. Wir haben in allen Veranstaltungshäusern ein begrenztes Kontingent an...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 20,00 EUR bis 27,00 EUR und Ermäßigungen *
Designticket
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Schneewittchen - das Musical - Theater Liberi
Fantastische Abenteuer, vergiftetes Obst und ein mysteriöser Trank: Im Musical-Highlight „Schneewittchen“ entführt das Theater Liberi Groß und Klein auf eine spannende Reise ins Märchenland. Temporeiche Eigenkompositionen, viel Energie und jede Menge Humor sorgen für ein unvergessliches Live-Erlebnis für die ganze Familie!

Das für seine modernen Familienshows bekannte Theater Liberi entstaubt die altbekannte Geschichte der Brüder Grimm und setzt sie ganz neu in Szene: Die mitreißenden Songs aus Soul, Pop, Swing und sogar Punk werden von bestens ausgebildeten Musicaldarstellern stimmgewaltig auf die Bühne gebracht. Abwechslungsreiche Choreografien unterstreichen die eingängigen Musicalhits. Märchenhafte Kostüme und fantasievoll illuminierte Bühnenelemente versetzen das Publikum direkt in den verwunschenen Märchenwald und in das düstere Schloss der bösen Königin.

Seit Jahrhunderten kennt jedes Kind die berühmte Frage: „Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?“ Als die Antwort darauf plötzlich „Schneewittchen“ lautet, schmiedet die böse Königin, von Selbstsucht getrieben, einen Plan, um ihre Stieftochter loszuwerden. Doch die mutige Titelheldin schafft es zu entkommen und flüchtet tief in den Wald. Sie trifft auf die sieben Zwerge, die dort versteckt und zurückgezogen von den Menschen leben und ein altes Geheimnis hüten. Nur der draufgängerische Prinz scheint von den Zwergen eingeweiht zu sein. Schneewittchen will herausfinden, was es damit auf sich hat und schon ist sie mittendrin im Abenteuer rund um Freundschaft, Liebe, vergiftetes Obst und einen gestohlenen Zaubertrank…