Schwanensee - Ballett in 4 Akten - Peter Iljitsch Tschaikowsky - Tickets - Görlitz, Theater Görlitz

Event-Datum
Sonntag, den 05. Januar 2020
Beginn: 15:00 Uhr
Event-Ort
Demianiplatz 2,
02826 Görlitz
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Concert- & Eventagentur Platner GmbH (Kontakt)

Karten für Rollstuhlfahrer und deren Begleitperson sind nur über den Veranstalter unter der Rufnummer: 03581/410950 erhältlich.

Menschen mit Behinderung zahlen den Normalpreis, die Begleitung erhält freien Eintritt. Karten sind an allen Vorverkaufsstellen oder über die AD ticket Hotline erhältlich: 0180 6050400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen).
Ticketpreise
von 32,00 EUR bis 41,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Schwanensee
NORDBÖHMISCHES THEATER USTI NAD LABEM
Choreografie: MARGARITA PLESKOVA UND VLADIMIR GONCAROV
Dekoration und Kostüme: JOSEF JELINEK

„Schwanensee“, die erste Ballettkomposition von Peter I. Tschaikowsky aus den Jahren 1875-77, gilt dem Ballettpublikum und Musikfreunden in aller Welt als das größte und nicht ohne Grund als das populärste sowie meist gespielte klassisch-romantische Märchenballett des internationalen Ballett-Repertoires.

Wie die berühmte Ballerina Galina Ulanowa feststellte „das schönste Ballett, das man sich nur vorstellen kann“. Der Welterfolg von SCHWANENSEE beruht aber nicht allein auf Tschaikowskys eingängiger und mitreißender Musik, sondern auch auf der mittlerweile weltberühmten Choreografie von Marius Petipa und Lew Iwanow aus der St. Petersburger Modellinszenierung von 1895.

So wie CARMEN die meistgespielte Oper des internationalen Opernrepertoires ist, so ist „SCHWANENSEE“ das meist aufgeführte Ballett der Ballette im klassischen Ballett-Ensemble.
Das Tanzensembles des Nordböhmischen Theaters bleibt dieser Balletttradition treu und kreiert doch eine Inszenierung, die dem heutigen Blick auf klassische Ballettkunst stets im Auge hat.
Die hohe Kunst des Tanzes, eingefügt in die romantische Liebesgeschichte, lässt ein Märchen für die ganze Familie entstehen und verführt den Betrachter in Traum und Wirklichkeit. Die Ballettkunst der Spitzenklasse begeistert ebenso, wie die phantastischen Ensemblebilder der über 30 Tänzerinnen und Tänzer in traumhaften Kostümen.