Schwanensee Tickets - Hildesheim, Auditorium Maximum

Event-Datum
Samstag, den 13. Januar 2018
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Universitätsplatz 1,
31134 Hildesheim
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Creatent Events UG (Kontakt)

​Einlass: 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

Kinder bis einschließlich 4 Jahren haben freien Eintritt ohne Sitzplatzanspruch.

Ermäßigt: Kinder bis einschließlich 14 Jahre, Schüler, Studenten, Auszubildende, Rentner und Erwerbslose gegen Vorlage eines gültigen Nachweises.

Bei Pesonen mit "B" im Ausweis bitte Veranstalter kontaktieren:
Herr Lindt
Tel.: 0172 / 9170113

Rollstuhlfahrer & Schwerbehinderte mit einem B im Ausweis zahlen Normalpreis, deren Begleiter erhalten freien Eintritt = zusammen 2 Tickets.

Für Gruppenbestellungen (ab 10 Konzertkarten) gelten gesonderte...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 35,90 EUR bis 49,90 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Schwanensee  - Klassisches Russisches Ballett
Das Klassische Russisches Ballett aus Moskau präsentiert "Schwanensee"
Schwanensee ist eine einzigartige artistische Kreation, die unzählige Male von jedem genoßen werden kann. Die geniale Musik von P.I. Tchaikovsky, die exquisiten und raffinierten Tänze von Marius Petipa und Lev Ivanov drücken die feinsinnigen Nuancen der menschlichen Gefühle aus.

Geschichte:
Im Königsschloss feiert der junge Prinz Siegfried seinen 21.Geburtstag.
Als der Prinz sich am Ufer des Schwanensees befindet erscheint im Mondlicht, aus dem Wasser tretend, ein wunderschönes Schwanenmädchen, Odette.
Der Prinz erfährt von Odette und das sie vom Zauberer Rotbart mit dem Fluch belegt wurde, der nur dann gebrochen werden kann, wenn ihr die ewige Liebe und Treue geschworen wird.
Prinz Siegfried und Odette verlieben sich. Der Zauber der Liebe wird durch die Tänze der Schwäne, Odette und dem Prinzen verdeutlicht, jedoch bemerkt keiner, dass sie von Rotbart belauscht wurden.
Der Prinz soll am nächsten Tag seine zukünftige Braut wählen. Von allen anwesenden Bräuten, mit denen Siegfried tanzte erfüllte ihn keine so wie Odette und seine Gedanken waren nur bei ihr. Schließlich erscheint auch Rotbart auf dem Ball, mit Odile, einer erschaffenen Abbildung von Odette und der junge Prinz glaubt es sei seine wunderschöne Schwanenprinzessin.
Siegfried, verfallen in der Liebe mit seiner „schwarzen Odette“ hält um ihre Hand an und schwört ihr ewige Liebe und Treue.
Rotbarts Betrug hat funktioniert und er verlässt mit Odile den Ballsaal, doch Odettes weißer Geist erscheint und Siegfried erkennt seinen Fehler.
Am See warten die Schwäne auf die Rückkehr ihrer Prinzessin. Diese kommt und berichtet ihnen, was sich zugetragen hat. Als der Prinz den See erreichte, bittet er Odette um Verzeihung, besiegte den Zauberer Rotbart und bekam als Sieg über das Böse seine wahre Liebe Odette.