FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Schweig Bub - Komödie von Fitzgerald Kusz

Derzeit sind keine Tickets für Schweig Bub - Komödie von Fitzgerald Kusz im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Hanau: Die Proben unter der Regie von Erich Becker laufen auf Hochtouren! Ab nächsten Freitag zeigen die Darsteller des Hist(o)erischen Theaters Hanau e.V. die Komödie „Schweig Bub“ von Fitzgerald Krusz. Seit Januar dieses Jahres laufen die Proben und jetzt freuen sich die Schauspieler endlich auf die Bühne zu kommen.
Die Geschichte ist eigentlich ganz simpel, aber dennoch hoch kompliziert:
Eine Konfirmationsfeier, die Hauptperson des Tages: der Konfirmand - oder eben nicht! Alle Verwandten sind zum Fest gekommen, doch nicht etwa der frisch konfirmierte Fritz steht im Mittelpunkt des Geschehens, sondern eine Tante mit Gewichtsproblemen, ein Onkel, der permanent die Kusine anbaggert und andere Mitglieder der „buckligen“ Verwandtschaft, die sich auch für Hauptpersonen halten. Und es geht nicht etwa um den Schritt des Erwachsenwerdens durch die religiöse Mündigkeit, es geht um Diskussionen über aktuelle Preissteigerungen, um Wellness-Tipps und Kochrezepte, um die Passion des Saufens…

Fitzgerald Kusz Erfolgsstück ist eine ebenso bissige wie humorvolle Abrechnung mit der scheinbar so „heilen“ Familie. Gnadenlos entlarvt er die geheimen Wünsche und Begehrlichkeiten seiner Protagonisten und schafft dem Publikum damit die Grundlage für einen wunderbaren und unterhaltsamen Theaterabend.

Gespielt wird an folgenden Terminen: 6., 7., 8., 13., 14., 15., 20., 21., 22., 27., 28., 29.  November 2009 im großen Saal des Olof Palme Hauses, Pfarrer Hufnagel Strasse 2 in 63454 Hanau-Kesselstadt. Beginn ist freitags und samstags jeweils  um 19.30 Uhr, sonntags immer um 18.00 Uhr. Die Veranstaltungen am letzten Wochenende sind Benefizveranstaltungen zugunsten des Olof Palme Haues.