Sebastian Fitzek Soundtrack-Leseshow 2019 - Mit klassischem Ensemble & Buffer Underrun Tickets - Hannover, Swiss Life Hall

Event-Datum
Dienstag, den 26. November 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 8,
30169 Hannover
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Peripherique, pq-world GmbH (Kontakt)

Personen mit Behinderung (ab 80%GdB mit "B" im Ausweis) und Rollstuhlfahrer zahlen den Normalpreis und dürfen eine kostenlose Begleitperson mitbringen. Diese Tickets sind ausschließlich über die Ticket-Hotline 0180 6050400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus dem Festnetz, max 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen) buchbar.

Rauchen ist in der Halle verboten. Taschen, Jacken und Mäntel an der Garderobe abgeben - Mitnahme in Halle nicht möglich.
Ticketpreise
von 22,98 EUR bis 37,50 EUR
Designticket
© Maxim Abrossimow
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Sebastian Fitzek
Sebastian Fitzek live in Concert
Weltpremiere: Bestsellerautor auf Soundtrack-Leseshow mit klassischem Ensemble 

Sebastian Fitzek. 20 Städte. 20 Kreative hinter sowie 7 Musiker auf der Bühne und 1 Thriller live in Concert. In einer einzigartigen Show bringt Fitzek bei der Vorstellung seines neuesten Werkes den passenden Soundtrack gleich mit. Die elektronische Liveband „Buffer Underrun“ und ein klassisches Ensemble sorgen für ein Klangwunder mit wabernden Bässen, verzerrten Synthesizern, großem Flügel und eleganten Streichinstrumenten. Fitzeks „Lesung 3.0“ – ein unvergessliches Erlebnis.

Seine Thriller fesseln Leser auf der ganzen Welt, seine Plots ziehen Millionen in ihren Bann und seine Lesungen sind innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Die Tickets für seine Soundtrack-Leseshow im November 2019 gehen jetzt in den Vorverkauf. 

Schon zu seinem Bestseller „NOAH“ und dem erfolgreichsten Hardcoverbuch des Jahres 2017/2018 „Das Paket“, entwickelte er eine Präsentationsform, die es vorher noch nicht gab: der Autor liest aus seinen fesselnden Thrillern spannende Bruchstücke vor, begleitet von szenisch passender Musik im Hintergrund. Dass eine Band live während einer Lesung spielt, ist ein einmaliges Schauspiel und zog auf den ersten beiden Tourneen über 30.000 Besucher in die ausverkauften Veranstaltungshäuser.  

Doch Fitzek wäre nicht Fitzek, wenn er sich nicht etwas Neues hätte einfallen lassen. Als Weltneuheit lässt er die elektronische Musik von „Buffer Underrun“ auf ein klassisches Ensemble, geleitet von Ausnahmemusiker Leon Gurvitch, treffen. Autor, Streicher und düstere Elektroklänge. In dieser Konstellation gab es das noch nie. Die Zuschauer können sich auf anderthalb Stunden Spannung und Dramatik freuen. Der Entertainer Fitzek stellt Kino im Kopf her und lässt wie bei einem Film den Soundtrack dazu laufen. 

Die ursprüngliche Idee zu der neuen Show hatte Sebastian Fitzek zusammen mit Fritz Krings, Geschäftsführer von Peripherique. Fitzek: „Die, die mich kennen wissen: ich liebe Musik! Die Idee, zu einem Buch eine Filmmusik zu schreiben, hat offensichtlich nicht nur mich begeistert! Auf das neue Projekt, klassische Musik meets Elektro, freue ich mich ganz besonders.“
Bild: Swiss Life Hall Hannover

…vielseitiger Veranstaltungsort im Herzen Hannovers
 
Wandelbarkeit und Flexibilität zeichnen die Swiss Life Hall aus. 2004 aus den Händen der Landeshauptstadt Hannover übernommen, hat die Betreibergesellschaft music & sports hall GmbH & Co. KG die ehemalige Stadionsporthalle von Grund auf modernisiert mit dem Ziel, die Halle auf dem Veranstaltungsmarkt langfristig optimal aufzustellen.
 
Namensgeber Swiss Life, ein führender europäischer Anbieter von umfassenden Vorsorge- und Finanzlösungen, unterstützt mit seinem Engagement das Vorhaben, die neue Swiss Life Hall mit einem hohen Standard in Angebot und Service zu etablieren.
 
Dank umfangreicher Renovierungsarbeiten zur Verbesserung des Besucherkomforts und der technischen Einbauten ist die Swiss Life Hall heute eine der attraktivsten Hallen für Veranstaltungen mittlerer Größe im Norden Deutschlands.
 
Konzerte für bis zu 5.800 Personen oder Sportereignisse mit großem Spielfeld vor 4.540 Personen gehören zum kleinen Einmaleins der Swiss Life Hall. Die Stärke der Halle ist ihre Wandelbarkeit. Durch ein flexibles Vorhangsystem und insgesamt 18 unterschiedlichen Bestuhlungsvarianten ist eine Vielzahl an Veranstaltungsszenarien realisierbar.
 
Die zentrale Lage im Herzen Hannovers, eine optimale Anbindung an die Hauptverkehrsadern der Stadt sowie an den öffentlichen Personennahverkehr, bilden die besten Voraussetzungen für eine unbeschwerte Anreise der Besucher.
 
Seit 2005 finden in der Swiss Life Hall jährlich bis zu 100 Konzert-, Sport- und Firmenveranstaltungen statt. Dabei ist der Handball-Sport zu einem integralen Bestandteil des Veranstaltungsangebots geworden, erfüllt die Swiss Life Hall doch sämtliche Statuten der Handball-Liga in vollem Umfang und bietet dem Verein Die Recken TSV Hannover Burgdorf (1. Handball- Bundesliga) damit den idealen Austragungsort seiner Spiele. Nicht zuletzt durch das abwechslungsreiche Angebot an Konzerten nationaler und internationaler Künstler, Musicals und Tanzshows, ist die Swiss Life Hall zu einem beliebten Veranstaltungsort avanciert, der auch über Hannover hinaus Beachtung findet.