Sebastian Krämer | Im Glanz der Vergeblichkeit Tickets - Baienfurt, Hoftheater Baienfurt

Event-Datum
Samstag, den 12. Januar 2019
Beginn: 20:15 Uhr
Event-Ort
Hof 2,
88255 Baienfurt
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Hoftheater GbR (Kontakt)

Die Preisstufe „Schwerbehindert, Schüler, Studenten“ gilt für Schüler, Studenten und Jugendliche bis 18 Jahren, sowie behinderte Menschen mit Schwerbehindertenausweis. Das Hoftheater ist barrierefrei ausgebaut.
Der jeweilige Ermäßigungsnachweis ist unaufgefordert beim Einlass vorzuzeigen.

Preisstufe „Normalpreis“ verwenden Sie für alle übrigen Tickets.

SWR3-Clubber erhalten bei ausgesuchten Veranstaltungen Ermäßigung an der ABENDKASSE und NUR dort, sofern dann noch Tickets verfügbar sind.

Ermäßigungen sind nicht kombinierbar.

Empfänger von Hartz 4 erhalten besonders...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 21,80 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Sebastian Krämer
Man weiß nicht, wer mehr zu bedauern ist, der Jammerlappen oder die, die er nass macht – während sich zeitgenössischer Deutschpop vergnüglich im Schlammbad falscher Emotionen suhlt, verlegt Sebastian Krämer sich aufs Gegenteil: beispielhafte Contenance als Umzäunung beispielloser Abgründe.

„Vergnügte Elegien“ (ein Genre, das zu diesem Zweck eigens erfunden werden musste) führen den Beweis: Schlimmes kann durchaus bekömmlich sein – je nachdem, wie man es anrichtet.

In den Kommentaren gibt sich Krämer kapriziös, in den Liedern lieblich bis derb. Sein musikalisches Vokabular reicht von Swing bis Wiener Schule. Und je burlesker die Fassade, desto filigraner die Botschaft. Das ist Klagen auf hohem Niveau.

www.sebastiankraemer.de