FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Sebastian Schnoy - Dummikratie: Warum Deppen Idioten wählen Tickets - Freiburg im Breisgau, Vorderhaus

Event-Datum
Freitag, den 11. Februar 2022
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Habsburgerstraße 9,
79104 Freiburg im Breisgau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: FABRIK e.V. (Vorderhaus) (Kontakt)

Ermässigter Eintritt für Schüler, Studenten, Erwerbslose und Behinderte.

Kinder unter 6 Jahren erhalten keinen Eintritt, außer die Veranstaltung ist mit einer gesonderten Altersangabe gekennzeichnet. (Kinderkultur, Familienprogramme, ...)

Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderte mit Ausweis und deren Begleitung bekommen den ermäßigten Eintritt. Rollstuhlfahrer bitte Randplätze am Gang wählen. Reihe 13 - 16 nur Randplätze ganz rechts. Reihe 17 - 25 keine Rollstühle möglich. Telefonische Anmeldung für Rollstuhlfahrer wünschenswert (0761 5036540)
Ticketpreise
von 21,95 EUR bis 28,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Sebastian Schnoy
Politisches Kabarett zur Herrschaft des Stumpfsinns und Gegenmaßnahmen

Warum ist Stumpfsinn so erfolgreich? Was denken Politiker, die sich für einfachste Sprachhülsen entscheiden? Wieso haben politische Zeitungen am meisten Leser, wenn es um Rückenschmerzen geht? In seinem Kabarettprogramm „Dummikratie – Warum Deppen Idioten wählen“ kämpft Sebastian Schnoy für die Aufklärung und gegen den Stumpfsinn.
Populismus ist nicht nur ein rechtsextremes Phänomen. Deshalb bekommen auch Linkspopulisten, liberale und konservative Vereinfacher von Sebastian Schnoy auf den Deckel. Ängste verkaufen sich nämlich in allen Lagern gut. Doch Schnoy ist ein notorischer Optimist und kennt das Gegenmittel, mit dem man das „wir“ und „die“ überwinden kann, ohne das kein Spalter der Gesellschaft auskommt. Sein Rezept für Frieden und Aufklärung ist überraschend einfach und funktioniert. Lassen Sie sich überraschen und zum nachhaltigen Lachen und Nachdenken inspirieren.

Schnoys Kabarett gibt Kraft zum Leben und für die nächste Auseinandersetzung mit Vollpfosten, Scharfmachern und Zynikern. Er liefert neue Munition für müde AufklärerInnen.
Was ist uns wirklich wichtig? Und wenn wir es wissen, wieso feiern wir es nicht laut hörbar
mit Tschingderassabum? Sebastian Schnoy hat viel zu sagen. Vor allem bei einem ist er sich ganz sicher: Die Welt retten werden die Netten.

Mehr Infos: http://www.schnoy.de

Foto: Kerstin Pukall