FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Sedaa Tickets - Gauting, Bosco Gauting

Event-Datum
Freitag, den 19. November 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Oberer Kirchenweg 1,
82131 Gauting
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theaterforum Gauting e.V. (Kontakt)

Ermäßigung:
Junge Leute bis einschließlich 25 Jahren erhalten einen ermäßigten Eintrittspreis.

Personen mit B im Ausweis + Begleitperson:
Gäste, die auf eine Begleitperson angewiesen (Merkzeichen B im Ausweis), können beim Kartenkauf kostenfrei einen Platz für ihre Begleitperson buchen. Die Karten sind zum Normalpreis sowie ermäßigt (bis einschließlich 25 Jahre) erhältlich.

Rollstuhlplätze:
Bei Auswahl der Kategorie „Person mit Rollstuhl und Begleitperson“ erhalten Sie eine Karte die für den Rollstuhlplatz sowie für die Begleitperson gilt. Die Karten sind zum Normalpreis sowie...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 24,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Sedaa
Seit ihrer Gründung 2009 verbindet die mongolisch persische Formation SEDAA auf außergewöhnliche Weise die archaischen Klänge der traditionellen mongolischen Musik mit orientalischen Harmonien und Rhythmen zu einem faszinierenden Ganzen.

Die in ihrer mongolischen Heimat ausgebildeten Meistersänger Nasaa Nasanjargal und Naraa Naranbaatar sowie der virtuose Hackbrettspieler Ganzorig Davaakhuu entführen gemeinsam mit dem iranischen Multiinstrumentalisten Omid Bahadori in eine wahrhaft exotische Welt zwischen Orient und mongolischer Steppe.

Die Grundlage ihrer modernen Kompositionen bilden Naturklängem – erzeugt mit traditionellen Instrumenten und durch die Anwendung uralter Gesangstechniken nomadischer Vorfahren, bei denen ein Mensch mehrere Töne zugleich hervorbringt.

Vibrierende Untertongesänge und der Kehlgesang Hömii sowie die wehmütigen Klänge der Pferdekopfgeige Morin Khuur verschmelzen zusammen mit pulsierenden Trommelrhythmen zu einem mystischen Klangteppich der Schwingungen und Stimmungen, der den Zuhörer mitnimmt auf eine akustische Reise entlang der Seidenstrasse.

NARAA NARANBAATAR Kehlgesang, Untertongesang, Bass
NASAA NASANJARGAL Kehlgesang, Untertongesang, Pferdekopfgeige, Bischgur
OMID BAHADORI Gitarre, Trommel, Untertongesang
GANZORIG DAVAKHUU Hackbrett, Untertongesang

Foto: Jo Titze