Sekt and the city - -frisch geföhnt und flachgelegt- Tickets - Ramstein-Miesenbach, Haus des Bürgers

Event-Datum
Donnerstag, den 02. November 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Am Neuen Markt 4,
66877 Ramstein-Miesenbach
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Haus des Bürgers Ramstein (Kontakt)

Ermäßigungen gelten für Schüler, Studenten, Bundesfreiwilligendienstleistende und Schwerbehinderte gegen Vorlage des Ausweises.
50% für Kinder bis einschließlich 14 Jahre.

Behinderte mit Ausweis für ständige Begleitperson: Ausweisinhaber zahlt den vollen Preis, die Begleitperson ist frei.
Kleine Gruppen (10 bis 19 Personen) erhalten 10% und große Gruppen (ab 20 Personen) 20%
Gruppenrabatte und Freikarten für Begleitpersonen nur im Haus des Bürgers buchbar. Tel.: 06371/592-220
Ticketpreise
von 16,40 EUR bis 20,80 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Sekt and the City
Drei beste Freundinnen in den besten Jahren treffen sich regelmäßig mittwochs, um die wirklich wichtigen Themen zu besprechen: es geht um Figuren und Frisuren, um gut recherchierte Berichte in „Gala“ und „Bunte“ , und um den ungeschminkten Blick auf sich selbst, mit der Erkenntnis: „Es ist sau teuer, so billig auszusehen!“
Nach mehreren „Stößchen“ mit „Sektchen“ wächst bei Lena, Heike und Kati der Mut, sich noch einmal von Grund auf zu verändern. Alles beginnt mit dem Gang zum Friseur, denn hier können die vier Frauen wirklich schamlos und ehrlich sein. Darf frau ihrer besten Freundin den Kopf waschen oder wäre das unsensibel? Warum ist weibliche Intuition dem männlichen Scharfsinn überlegen und wie tarnen Frauen ihre Intelligenz? Was haben Logarithmen mit Lockenwicklern zu tun und warum kann man Hitzewellen nicht zur Energieentwicklung nutzen?

Wie schön, dass das SEKT AND THE CITY - Ensemble seinem außergewöhnlich frischen und spritzigen Stil treu bleibt. Ein berauschendes Happening mit stimmgewaltigen Liedern, schrillen Kostümwechseln, skurrilen Rollenspielen, bestechenden Tanzeinlagen, viel Mumm und viel Sekt.

Nach einer Idee von Helena Marion Scholz
Buch: Helena Marion Scholz, Meike Gottschalk
Regie: Hanno Friedrich
Musikalische Arrangements: Ariane Baumgartner

Bekannt von Bühne, Film und Fernsehen sind Helena Marion Scholz, Ariane Baumgartner und Meike Gottschalk neben dieser prickelnden Comedy-Revue deutschlandweit mit anderen Programmen unterwegs.

Eine Comedy-Revue voll energiegeladener Musik und schriller Wortwechsel.
Ein Frauentrio zum Verlieben. Miau!
Bild: Haus des Bürgers Ramstein-Miesenbach

Das Haus des Bürgers besteht seit 1986. Die Lage in der Stadtmitte, gute Parkmöglichkeiten, Nachbarschaft zu Busbahnhof und Bahnhof, sowie eine optimale Verkehrsanbindung (A6/A62) sind vorteilhafte Kennzeichen für die Nutzung des Hauses. Im Tagungsbereich bieten variable Räume mit bis zu 800 Plätzen jede Möglichkeit für regionale und überregionale Tagungen, Kongresse, Seminare, Ausstellungen, Betriebsfeiern sowie kulturelle und gesellschaftliche Ereignisse jeder Art und Größe. Das Haus mit langjähriger Erfahrung ist Teil der kompletten Infrastruktur einer jungen, aufstrebenden Stadt. Ob Rathaus, Museum, Banken oder Geschäfte, alles ist in unmittelbarer Nähe fußläufig zu erreichen.
 
Im kulturellen Bereich haben sich folgende Schwerpunkte entwickelt: ein jährliches Gastspielprogramm mit über 20 Veranstaltungen und ca. 15.000 Besuchern, eine Klassik-Reihe mit 6 Veranstaltungen, ein regelmäßiges Theaterangebot für Kinder und die Förderung der vielseitigen Kulturveranstaltungen örtlicher Vereine und Schulen. Das Kulturprogramm wird in einem Jahresprogramm veröffentlicht. Besondere Veranstaltungsreihen sind der "CityRock Ramstein" ehemals bekannt als "Internationales Brass & Drum Festival", sowie das "Ramsteiner Oktoberfest". (Text & Bild: hausdesbuergers.de)

Haus des Bürgers, Ramstein-Miesenbach