„Selva viviente“ vs. „Belo Monte“ - Film und Diskussionsreihe fern: welt: nah 5 Tickets - Frankfurt am Main, Haus am Dom

Event-Datum
Dienstag, den 27. Februar 2018
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Domplatz 3,
60311 Frankfurt am Main
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Haus am Dom (Kontakt)

Ermäßigte Preise gelten für Schüler/innen, Auszubildende, Studierende (bis 30. Lebensjahr), Arbeitslose, Schwerbehinderte, Empfänger/innen von Sozialhilfe, Rentner/innen, Senioren (ab 65. Lebensjahr) sowie Inhaber/innen von Ehrenamtscard oder Frankfurtpass. Die Gewährung der Vergünstigung bedarf des Nachweises.
Eintritt bei Abendveranstaltungen für Kulturpass-Inhaber beträgt 1 € (Karten gibt es nur im Haus am Dom)
Ticketpreise
ab 0,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

„Selva viviente“ vs. „Belo Monte“ - Film und Diskussionsreihe fern: welt: nah 5

Bild: „Selva viviente“ vs. „Belo Monte“ - Film und Diskussionsreihe fern: welt: nah 5
„Selva viviente“ vs. „Belo Monte“
Host: Klima-Bündnis
Dokufilme von E. Gualinga,
2013 sowie M. Kessler, 2016
und Diskussion mit Gästen

Großbauprojekte und Korruption in Brasilien sind Ausdruck weltweiter naturzerstörender Wirtschaftspraxis. Dem unbeirrt gegenüber stehen Kämpfe lokaler AktivistInnen und alternative Lebenskonzepte indigener Gemeinschaften.

ENTWICKLUNGSPOLITISCHE FILM- UND DISKUSSIONSREIHE

fern: welt: nah 5

Globale Schieflagen von lokalen Initiativen aus gerade rütteln! Verschiedene Eine Welt-Akteure laden wieder ein zu Film und Diskussion. An vier Abenden werden gesellschaftliche und ökologische Missstände kritisch zur Diskussion gestellt, Handlungs alternativen aufgezeigt und Bedingungen nachhaltigen Wandels nachgespürt.

Eintritt frei

Anmeldung nicht erforderlich
www.fern-welt-nah.de

Eine Reihe in Kooperation mit:
- Entwicklungspolitisches Netzwerk Hessen e.V.

Ort:
Haus am Dom
Domplatz 3
60311 Frankfurt

Haus am Dom, Frankfurt am Main