Bild: Sensa - Eine Symphonie der Sinne
Tickets für Sensa - Eine Symphonie der Sinne. Karten jetzt im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Sensa - Eine Symphonie der Sinne

Sensa lebt von leisen Momenten mit großer Wirkung, vom fließenden Spiel mit den Elementen, veränderter Schwerkraft, absurden Körperformen und überraschenden Effekten. Kaum etwas bleibt, wie es war. Großartige Artisten und die außergewöhnlichen Musiker von Quadro Nuevo schaffen gemeinsam ein Fest des Augenblicks, eine Symphonie der Sinne. Wundersame Geschöpfe und magische Gestalten laden das Publikum ein in die mystische Welt des Zauberers Colarius. Eine zarte Liebesgeschichte entspinnt sich zwischen der jungen Eclair und dem geheimnisvoll schimmernden Kristalleon. Die Gegenstände im Schloss scheinen jedoch ganz eigenen Gesetzen zu folgen. Elfen entschweben in die Lüfte, Gläser erklingen zu Melodien und Kronleuchter erwachen zum Leben. Magie und Staunen breiten sich aus, durchwoben vom Klang und Charme der Musikanten. 

Mit
Kristalleon – Magie der Klänge
Colarius – Comedia Mystica
Eclair en l‘Air – Luftartistik
Company Pas De Bleu – Lichttanz
Danza Furiosa – Kontorsion
Jana Korb – Aeroring
Kompanie Abgefahren – Akrobatik Duo

Idee und Choreographie: Nicola Elze
Choreographische Assistenz: Sylvia Idelberger
Regie: Detlef Winterberg
Bühnenbild und Dramaturgie: Christoph Müller
Musik: Quadro Nuevo

Foto: Roger Richter