Bild: Seven
Seven Tickets für Konzerte im Rahmen seiner Live Tour 2016/2017. Karten für Seven im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Dass ausgerechnet ein Schweizer die Soulmusik in Nordeuropa wiederbelebt und mit unglaublichem Funk nicht nur die Eidgenössischen zurück auf die Dancefloors holt, mag man zunächst kaum glauben. Aber wer Seven und seine großartige Band einmal erlebt hat, der erliegt dem Charme und Groove des Schweizers sofort. Das Jahr 2015 verging für Seven wie im Fluge und war mit großen Momenten und bleibenden Erinnerungen gesäumt: Eine Schweizer Nummer 1 mit seinem neunten Album „BackFunkLoveSoul“, eine Festivaltour mit den Fantastischen Vier in Deutschland, gefolgt von einer gemeinsamen Single, eine persönliche Einladung von Xavier Naidoo und zum krönenden Abschluss die Tour mit 12 Musikern quer durch die grossen Clubs der Schweiz. SEVEN hat seit 2002 bereits neun Studio- und drei Livealben veröffentlicht und hat diese über 250.000 Mal verkauft. Seven spielt in seiner Schweizer Heimat große ausverkaufte Shows und Tourneen und hat bis heute mehr als 700.000 Tickets verkauft.

In Deutschland sind nicht nur die Fantastischen Vier Fans des Schweizers Seven, auch Xavier Naidoo war sofort begeistert: „Ich hatte von Seven ja schon mal gehört, aber als ich ihn dann live gesehen habe… da war ich natürlich hin und weg. Seven ist nicht nur ein unfassbarer Sänger, sondern auch ein unglaublich geiler Entertainer“. Der Schweizer Soul-Künstler ist bei der nächsten Staffel von „Sing meinen Song - Das Tauschkonzert“ dabei! Im April 2016 ist SEVEN einer der sieben Musiker, der jeweils Coverversionen der anderen Musiker im eigenen Stil interpretiert und mit Band vorsingt. Aber Seven wäre nicht Seven, wenn er sich nun darauf ausruhen und eine Pause gönnen würde. Smooth wie die Musik geht es in ein weiteres BackFunkLoveSoul-Kapitel über: Das Jahr 2016 startete er mit einem exklusiven Konzert in Köln, wo der Soul- und Funksänger und seine sechsköpfige Band einen energiegeladenen und schweisstreibenden Abend lang durchstarteten! Nun folgt die große Clubtour im Herbst. Wenn Seven ruft „All black is the new black in town“, dann hat er erstens recht, zweitens empfiehlt es sich rasch bequemes Schuhwerk zu montieren und sich mit ihm und seiner Band für ein paar Stunden in die Welt der Live-Musik, des Funk und Souls zu begeben.