Bild: Sham 69
Sham 69 Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für Sham 69 im Rahmen der tour 2017. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Wer kennt ihn nicht, den Song "If the Kids Are United"? Er wurde unzählige male gecovert (u.a. von Atari Teenage Riot, und den Toten Hosen), dient als Hymne in so manchem Fußballstadion und wurde zum Ruf einer ganzen Generation, als SHAM 69, 1978 mit diesem Song rivalisierende Jugendbanden zur Einigung aufriefen.

 
SHAM 69, gegründet in den 70ern in UK, gehören zur Ur-Bewegung des europäischen Punkrocks und sind eine der wenigen Bands dieses Genres, die auch in den Charts landeten. Es gab viele Line up Wechsel innerhalb der Band, der bedeutendste davon ist sicherlich, dass Sänger Jimmy Pursey 2007 durch Tim V ersetzt wurde, der inzwischen 3 Album eingesungen und mehrere Welttourneen bestritten hat. Ian Whitewood ist mit insgesamt 27 Jahren bei Sham 69 dabei. Al Campbell am Bass spielte vorher bei den UK Subs und Marky Ramone, zweiter Gitarristist ist Long Tall Shortys Tony Feedback, der auch bei den Angelic Upstarts geklampft hat.
 
Das ist also Sham 69 heute und trotz der ganzen Gerüchte ob ihrer Existenz ist es immer wieder überwältigend, wie kraftvoll ihre Performance ist.