Sharon Kam (Klarinette) Enrico Pace (Klavier) Tickets - Ansbach, Onoldiasaal

Event-Datum
Donnerstag, den 29. November 2018
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Nürnberger Straße 32,
91522 Ansbach
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theater Ansbach - Kultur am Schloss eG (Kontakt)

Mit Nachweis beim Einlass: Arbeitslose, Bufdis, Hartz IV-Empfänger, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte ab 70 % GdB mit B Begleitperson frei, Gruppenpreise ab 10 Personen auf Anfrage unter 0981/970400, Mehrfachermäßigungen ausgeschlossen.
Ticketpreise
von 11,00 EUR bis 30,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Sharon Kam
Seit über 20 Jahren gehört Sharon Kam zu den weltweit führenden Klarinettistinnen und stellt mit ihrem Partner am Klavier, dem italienischen Pianisten Enrico Pace, exemplarische Werke dieser Kammermusikformation vor. Claude Debussy schrieb seine Rhapsodie für die Bläserwettbewerbe des Con- servatoire, die den Klarinettisten als Pflichtstück vorgelegt wurden. Paul Hindemith komponierte seine Klarinettensonate inner- halb einer Woche im September 1939. Neben Robert Schumanns gleichnamigem Opus 73 gehören die Phantasiestücke des dänischen Komponisten Niels Wilhelm Gade zum unverzichtbaren Repertoire aller Klarinettisten. Johannes Brahms fand im Klang dieses Instrumentes die geeignete Möglichkeit, seine stille, manchmal schmerzliche Resignation auszudrücken. Opus 120, 1 und 2 sind Brahms’ letzte Werke für Kammermusik.Claude Debussy Rhapsodie für Klarinette und Klavier
Paul Hindemith Sonate B-Dur für Klarinette und Klavier
Niels Wilhelm Gade Phantasiestücke für Klarinette und Klavier op. 43
Alban Berg Vier Stücke für Klarinette und Klavier op. 5
Johannes Brahms Sonate f-Moll für Klarinette und Klavier op. 120 Nr. 1

Onoldiasaal, Ansbach